01
So, Aug
18 New Articles

Wie der Wochenblick berichtete, erhalten immer mehr Mut-Unternehmer, die bei ANIMAP registriert sind, einschüchternden Besuch von der Polizei. ANIMAP ist eine Plattform, die sich gegen die Diskriminierung nach den drei G-Grundsätzen (geimpft, getestet, genesen) stellt. Die Anwälte für Aufklärung geben Tipps für ANIMAP-Mitglieder im Umgang mit „rechtlich willkürlichen“ Polizeibesuchen.

 Das von den Alliierten gestartete Umerziehungsprogramm bzw. die Auslöschung der deutschen Identität war und ist die Agenda der Globalisten.

Die VOLLDRAHT-Aktion „Bürgermeister in der Pflicht“ führt zum Erkenntnisgewinn der real vorherrschenden Rechtsumstände und die Nachfrage zur Aufklärung durch die insolvenzbedrohten Unternehmer steigt täglich. Da ich meine restliche Lebenszeit nicht mit dem offensichtlichen Unrecht verplempern will, bitte ich um Verständnis, daß wir den Unsinn der BRD-Verwaltung in 2021 beenden werden und uns zeitnah auf den Neustart unserer Heimat konzentrieren können.

Wir haben das größte Verständnis dafür, dass der Themenkomplex zu einem selbstverwalteten Leben, die bisherige Vorstellung wie die Welt „tickt“ auf den Kopf stellt und viele Menschen damit überfordert sind. 

Weitere Beiträge ...