Die Wahrnehmung der Bürgerinteressen hat Vorrang vor jedweder ideologischen Zielsetzung die Konzerninteressen oder Religionen priorisiert. Was nicht zur Stärkung und Sicherheit der Bürger einer Gemeinde dient, hat dort auch keinen Platz. 

Weiterlesen: Subsidiarität (1) – Wie lautet die Rechtsdefinition des Namens?

In dem Wissen, daß dieses Parteiensystem in seinem perfiden Wirken einer Pseudo-Demokratie, in seiner Verlogenheit und seinem schwerstkriminellen Charakter der politischen Mandatsträger, unser aller Leben auf den Status eines Nutzviehs setzt, überkommt einen der Würgereiz, wenn das Frontschwein der SED, die SPD mit Wahlslogans auftritt, die in ihrer Häme unverhohlen die Verachtung für die Bürger zeigt.

Weiterlesen: Das Geschäftsmodell „Kollateral“ im Rechtskreis der BRD - Die Fiktion ein Mensch zu sein