01
So, Aug
18 New Articles

Top Stories2

Grid List

Sydney schickt ab Montag Sol­da­ten zur Durchsetzung der Corona-Regeln auf die Straße. Sie werden die Polizei bei der Überwachung unterstützen. Die Truppen sollen vorwiegend in den multikulturellen Bezirken im Westen der Metropole eingesetzt werden. Dort hat sich die besonders ansteckende Delta-Variante des Coronavirus stark verbreitet.

Zoom Meeting, Shane Murphy (Name wurde mir mitgeteilt, nicht bestätigt). Er gehört nach meinen Informationen einer Common Law Gruppierung hier in Australien an und spricht hier zu Mitgliedern der Australian Federal Police (AFP) und anderen Mitgliedern der Polizei in Australien (der verschiedenen Bundesstaaten).

Bundeskanzlerin Merkel und Chinas Ministerpräsident Li Keqiang kommen heute virtuell zu Regierungskonsultationen zusammen. 

Fabian Grüneis ist Oberösterreichs jüngster Bürgermeister (ÖVP). Jetzt erlebte der Ortschef von Waizenkirchen eine böse Überraschung: Trotz zweifacher Corona-Impfung ist er Corona-positiv.

Bei der Corona-Pandemie gehe es um die Zentralisierung und Digitalisierung des Geldsystems, wie verschiedene Wirtschaftsexperten im Zuge des Symposiums der Ärzte für Covid-Ethik erklären. Das zeige sich durch die Vorgänge rund um die FED, BlackRock und die geäußerten Absichten des WEF. Dieser strebe den „Great Reset“ unter dem Motto „Building back better“ („der bessere Rückbau“), die Zerschlagung aller dezentralen Wirtschaftssysteme und die Kontrolle durch die Regierungen an. Dafür werde die Parole der Nachhaltigkeitsziele ausgegeben. 

Weltweit werden seit Beginn der Corona-Krise Freiheiten eingeschränkt. Was als unausweichliche und vor allem vorübergehende Maßnahmen eingeführt wurde, wird in immer mehr Ländern gesetzlich verankert und ausgebaut. Nicht zum ersten Mal in der Geschichte wird so die Diktatur mit demokratischen Mitteln etabliert.

Stellen Sie sich vor, Sie werden am helllichten Tag auf einer Straße abgeführt, in ein wartendes Auto geworfen und dann zu einem ominösen Gefängnis gefahren.

Am 21. Juli hieß es auf der CDC-Website: "14. Dezember 2020 bis 19. Juli 2021. Während dieser Zeit erhielt VAERS 12.313 Berichte über Todesfälle (0,0036%) bei Menschen, die einen COVID-19-Impfstoff erhalten haben."

Die deutschen Medien berichten von schweren Protesten auf Kuba und sie berichten von den üblichen Narrativen: Ein unterdrücktes Volk steht gegen seine Unterdrücker auf. Aber worum könnte es in Wahrheit gehen?

In Litauen protestieren Anwohner gegen die Einrichtung von Flüchtlingslagern, in denen die Flüchtlinge eingesperrt werden. Das Land hat - ohne dafür von der EU kritisiert zu werden - gerade ein Gesetz verabschiedet, nach dem Flüchtlinge pauschal für mindestens sechs Monate interniert werden.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat einen sehr langen Artikel zum Thema Ukraine und Russland verfasst, in dem er die These vertritt, Russen und Ukrainer seien ein Volk.

Jedes Jahr findet in St. Petersburg eines der größten Volksfeste der Welt statt, das mit einem riesigen Feuerwerk endet, bei dem normalerweise Millionen Menschen im Stadtzentrum zuschauen. Die Atmosphäre kann man nicht beschreiben, die muss man erleben!

"Das erschreckende Massengrab, das der zionistische Rabbi Amalekiter auf dem Berg der Seligpreisungen am Vorabend des Holocaust und der Auslöschung Ereignis gebaut hat, ist nicht vergessen.

Die syrischen Behörden haben mitgeteilt, dass Präsident Baschar al-Assad für eine vierte Amtszeit wiedergewählt wurde. Er gewann demnach mehr als 95 Prozent der Stimmen und setzte sich somit klar gegen zwei Herausforderer durch, darunter einen ehemaligen hochrangigen Vertreter der Rebellenkoalition.

Die Vereinten Nationen haben zu einem sofortigen Waffenstillstand zwischen Israel und den Palästinensern aufgerufen und davor gewarnt, dass die verheerende Gewalt an der Schwelle zu einem außer Kontrolle geratenen Konflikt steht.