28
So, Nov
5 New Articles

Dr. Friedrich Pürner sorgte als Leiter des Gesundheitsamtes im Bayerischen Aichach-Friedberg schon im vergangenen Jahr bundesweit für Schlagzeilen, weil er die harte Corona-Politik des Freistaates und insbesondere die Maskenpflicht an Schulen heftig kritisierte. Das Resultat: Der streitbare Arzt und Epidemiologe wurde strafversetzt (siehe hier und hier).

Weiterlesen: „Absolut unmoralisch und unethisch – unmenschlich und barbarisch“ Dr. Pürner im Interview

In den USA wächst der Widerstand gegen die von der Bundesregierung und Präsident Joe Biden erlassene Corona-Impfpflicht. Nicht nur viele Bundesstaaten, wie etwa Florida, gehen gegen das Gesetz vor. Auch innerhalb der Gesellschaft gibt es Gegenwehr. So etwa in Form der Job-Plattform „Red Balloon“. Neben Stellen für Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, gibt es auch anwaltliche Tipps, wie man die Regeln der Regierung umgehen kann.

Weiterlesen: „Red Balloon“: Job-Plattform leistet Widerstand gegen Bidens Corona-Impfpflicht

Die freien Gesellschaften des Westens werden eingeholt von kulturellen Entwicklungen, die in den 70er Jahren auf breiter Front eingesetzt haben. Wenn die zentralen Säulen des Konservatismus nicht wieder errichtet werden, ist nicht nur der Konservatismus am Ende. Von Egon Flaig

Weiterlesen: Die sechs gestürzten Säulen des Konservatismus

Revolutionen, Putschversuche, Pogrome – kein Tag hat die deutsche Geschichte so geprägt wie der 9. November. Doch auch heute ist die Unzufriedenheit enorm. Viele Menschen werden aus dem öffentlichen Leben ausgegrenzt, sind sozial abgehängt und haben keine demokratische Teilhabe mehr. Die Eliten nehmen das in Kauf – um ihre Macht auszubauen.

Weiterlesen: Der 9. November und die Geschichtsvergessenheit der heutigen bundesdeutschen "Eliten"

Weitere Beiträge ...