Der Maskenwahn eignet sich ideal zur unterschwelligen Testung und schleichenden Einführung von Überwachungssoftware, die vor der Pandemie datenschutzrechtlich niemals denkbar gewesen wäre: Eine neuartige Erkennungssoftware soll nun „Maskenverweigerer“ identifizieren.

Die sich formierenden Widerstände gegen eine rechtswidrige Verordnungspolitik unter dem Deckmantel einer wissenschaftlich nicht haltbaren Pandemiepolitik, die aus rein machtpolitischen Beweggründen die Bürger kaserniert, bricht zusammen. 

In den sozialen Netzwerken wurden die Angstpornos jeglicher Couleur gestartet. Für jedes Szenario quellen Fake-Nachrichten aus den Foren und im Hintergrund wird mit dem Corona-Bingo die Infektionshysterie hochgefahren.

Weitere Beiträge ...