02
Fr, Dez
0 New Articles

Die russische Staatsduma hat in dritter und letzter Lesung einstimmig ein Gesetz verabschiedet, welches Propaganda für Partnerschaften verbietet, die nicht dem heterosexuellen Beziehungsmodell entsprechen.

Weiterlesen: "Blinken hat gebeten, es nicht zu tun": Russische Staatsduma verbietet LGBTQ-Propaganda per Gesetz

Im Zusammenhang mit den Mitteilungen des russischen Verteidigungsministeriums über die Verwicklung Groβbritanniens in den Terroranschlag, der am 29. Oktober dieses Jahres gegen die Schiffe der Schwarzmeerflotte in Sewastopol verübt wurde, wurde am 3. November dieses Jahres die britische Botschafterin in Moskau Deborah Bronnert ins russische Auβenministerium einbestellt.

Weiterlesen: Erklärung des Außenministeriums Russlands zur Beteiligung Großbritanniens am Terroranschlag auf...

Am Morgen des 8. Oktober wurde ein Sprengstoffanschlag auf die Krimbrücke verübt. Schon am Abend des gleichen Tages wurde die Brücke wieder geöffnet.
Weiterlesen: Die Krimbrücke wird schon am Tag des Anschlags wieder geöffnet

Die polnische Regierung hat einen Bericht vorgelegt, der von Deutschland 1,3 Billionen an Reparationen für den Zweiten Weltkrieg fordert.

Weiterlesen: Wie in Russland über die polnischen Forderungen an Deutschland berichtet wird

Wie jedes Jahr hat Putin auch jetzt wieder eine Grundsatzrede beim Valdai-Club gehalten. Dabei hat mit dem Westen und seiner Politik abgerechnet und gleichzeitig allen Staaten der Welt die Hand gereicht.

Weiterlesen: Valdai-Rede - Putin über die neue Weltordnung: Russland reicht allen Staaten die Hand

Durch die alternativen Medien geistern Meldungen, die in Russland zwangsrekrutierten Soldaten würden auch noch zwangsgeimpft. Das ist jedoch eine Falschmeldung.
Weiterlesen: Werden mobilisierte Soldaten in Russland zwangsgeimpft?

Am Dienstag vergangener Woche sprach der russische Präsident Wladimir Putin auf der 10. Moskauer Konferenz für internationale Sicherheit. Moskauer Konferenz über internationale Sicherheit. An dem Treffen nahmen zahlreiche Delegierte aus den Ländern der sogenannten Dritten Welt teil.

Weiterlesen: Eine neue Weltordnung ist im Anmarsch und dem Westen gefällt das nicht

Weitere Beiträge ...