20
Fr, Mai
3 New Articles

Wie sehen Sie den Aufruhr in Deutschland um die Äußerungen von nun mehr früherem Chef der Marine, Vize-Admiral Schönbach?

Weiterlesen: Antwort des Botschafters der Russischen Föderation in Deutschland Sergej J. Netschajew

Die Regierung der selbsternannten Volksrepublik Lugansk hat Bundesaußenministerin Baerbock im Zusammenhang mit ihrem Besuch in der Ukraine einer einseitigen Vorgehensweise bezichtigt. Sie schlug der Politikerin vor, auch die Region jenseits der Demarkationslinie zu besuchen, um "mit eigenen Augen alles zu sehen, was die Einwohner vom Donbass unter Umständen der ständigen militärischen Aggression seitens der Ukraine überleben müssen".

Weiterlesen: Selbsternannte Volksrepublik Lugansk lädt Baerbock in den Donbass ein

Bei den Truppen in Russlands Fernem Osten haben nach einer Erklärung des Verteidigungsministeriums Winterinspektionen begonnen, während Moskau mit der NATO Gespräche über einen Abbau von Spannungen führt.

Weiterlesen: Russland: Schnelle Einsatzbereitschaft der Truppen im Fernen Osten wird überprüft

Am Dienstag hat die russische Staatsduma einen Gesetzesentwurf angenommen, der bei Sexualverbrechen lebenslange Haftstrafen für Wiederholungstäter vorsieht sowie für erstmals Verurteilte bei Verbrechen gegen zwei oder mehrere Minderjährige.

Weiterlesen: Neues Gesetz gegen Pädophile: Russland führt lebenslange Haftstrafen für Wiederholungstäter ein

Die Mitgliedsstaaten der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS) haben am Montagmorgen per Videoschalte miteinander gesprochen. Der russische Präsident Wladimir Putin sagte bei der Sitzung, die Organisatoren der Ausschreitungen in Kasachstan hätten ähnliche Technologien wie auf dem Maidan in der Ukraine eingesetzt.

Weiterlesen: Putin: "Maidan-Technologien" in Kasachstan eingesetzt

Seit Sonntag gab es in Kasachstan Proteste gegen steigende Gaspreise, da die Regierung zum Jahreswechsel die Deckelung der Autogaspreise aufgehoben hat und sich diese damit verdoppelt haben.

Weiterlesen: Kasachische Regierung wegen gewaltsamen Protesten zurückgetreten - Internet und Mobilfunk...

Weitere Beiträge ...