Die heutigen Parlamentswahlen sollen die konservative Mehrheitsregierung hervorbringen und die des Premierminister Boris Johnson festigen. Damit ist für Großbritannien der Weg zum endgültigen Ausstieg aus der EU-Falle festgelegt. Spekulationen über einen langfristigen Ausstieg, der mit den üblichen Tricks der EU-Soziopathen auf Jahre hinausgeschoben wird, ist eine Illusion. Die Briten lassen die EU voll an die Wand fahren und  schauen zu, wie sich die Krake der EU-Nazis zerlegt.

Als Notstandsgesetze (auch Notstandsrecht) bezeichnet man Gesetze für eine Krisensituation. Ein Staat kann in so einer Krise nicht durch ordentliche verfassungsmäßige Verfahren regiert werden. Der Ausweg wird darin gesehen, bestimmte Befugnisse auf die Regierung oder einzelne Personen zu übertragen. Der Sinn der Notstandsgesetzgebung ist allerdings auch umstritten.

Wir wollen es wissen! Die Trump-Administration wird zeitnah (9. bis 20. Dezember) die 140.000 versiegelten Anklagen öffnen und die Verhaftungswelle öffentlich durchführen. Inoffiziell werden seit dem 01.01.2019 weltweit, ruhig und konzentriert, die schlimmsten Verbrecher / Psychopathen verhaftet, verurteilt und weggesperrt oder gleich hingerichtet.

Weitere Beiträge ...