Ein Standpunkt von Ullrich Mies.

Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Hans-Joachim Maaz aktiv sind. Da die Veröffentlichung unter freier Lizenz (Creative Commons) erfolgte, übernimmt apolut diesen Text in der Zweitverwertung und weist explizit darauf hin, dass auch der Rubikon auf Spenden angewiesen ist und Unterstützung braucht. Wir brauchen viele alternative Medien!

Weiterlesen: Staatsstreich der Globalfaschisten Teil 2/2 | Von Ullrich Mies

In dem Angstporno der täglichen Naturkatastrophen von Viren, die auch in der 75ten Variante immer noch nicht nachgewiesen werden konnten, einer „Hitzewalze“ von 35°C, wobei historisch bewiesen wurde, das es im Sommer wärmer ist, als im Winter, 

Weiterlesen: BRD-Spektakel der gesteuerten Opposition und das Märchen von Demokratie und Grundgesetz

Während Habeck und die anderen Abrißbirnen des WEF zielstrebig die Versorgungs-Leistungen (Nahrung, Strom, Heizung, Arbeit) abmontieren und dabei einen unmöglichen Spagat versuchen, die totale Fehlleistung auch noch rhetorisch, als notwendiges Übel zu verkaufen, wobei der Schwachsinn dieser Politik einen direkt ins Gesicht lacht, wird die Bundeswehr in die 36 Stunden Mobilmachung versetzt.

Weiterlesen: Mobilmachung – „Gray State is Coming“? - Die Globalisten suchen die direkte Konfrontation zwischen...

Weitere Beiträge ...