Nicht mal die eigenen Leute trauen Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans noch groß was zu. Nur eine verschwindende Minderheit der Genossen ist mit der Arbeit ihrer Parteiführer zufrieden. Und Kanzlerkandidat kommt überhaupt nicht in Frage.

So langsam müßte es auch dem ängstlichsten Personalausweisträger auffallen, daß die Corona-Pandemie-Hoax, ein sozialistisches Beherrschungsinstrument für die BRD-Deppen ist.

Weitere Beiträge ...