Seit die Linke-Politikerin Barbara Borchardt vor drei Wochen zur Verfassungsrichterin gewählt wurde, reißt die Kritik nicht ab. Jetzt geht die AfD im Landtag gegen Borchardt vor, die Mitglied einer vom Verfassungsschutz beobachteten Vereinigung ist.

Da es keine Pandemie gab und gibt, wird das rechtswidrige Kontaktverbot immer schwieriger plausibel zu rechtfertigen. In MV hat daher ein katholischer Priester seine Weihe zum „Superspreader“ erhalten und im theoretischen Modell der Corona-Psychos wurde die Hetzjagd auf die durch ihre Anwesenheit beim Gottesdienst theoretisch „Infizierten“, mit was auch immer, eröffnet.

Weitere Beiträge ...