Die Freiheit wird nicht verschenkt. Sie muß sich erkämpft werden. Die Mindestanforderung an den Mecklenburger ist, daß er selbstständig denkt und seinen Willen formuliert.

Die kontrollierte Verarbeitung der Informationsflut ist die Herausforderung zum Verständnis der veränderten politischen Bedingungen und selbst das wird von vielen Menschen nicht verstanden werden können.

Das internationale Schauspiel liefern wir Ihnen, durch HJM mit Ironie gewürzt, in Börsenwolf veröffentlicht und mit aktuellen Bezügen durch VOLLDRAHT ergänzt.

Langsam wird es eng für die SPD-Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern. Die rechtlichen Bedingungen für die Übergabe an die parlamentarische Monarchie sind erfüllt und Schwesig schweigt.

Wir Friedrich Maik,

von Gottes Gnaden Großherzog von Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin. Wir gehören keinem Bund mehr an. Das ist richtig. Wir haben das Land Mecklenburg-Vorpommern übernommen und handeln jetzt verantwortlich ...

Weitere Beiträge ...