01
So, Aug
18 New Articles

Der Sachverhalt zum Bürgermeister ist real, der Entwurf einer Klage nicht umgesetzt. Die Schäden, dier durch die Bürgermeister umgesetzten rechtswidrige nVerordnungspolitk sind gigantisch und dennoch erdulden die Unternehmer den Verlust ihrer wirtschaftlichen Existenzen. In einem kollektiven Schwachsinn, gespeist aus der Hoffnung, es wird wieder besser, springen die Unternehmer über jedes Stöckchen, ohne sich zu wehren, ein jämmerliches Bild kollektiven Realitätsverlustes.

 

Er wisse nicht, ob es ein „System Awo“ gebe, sagte Richter Henning Sauer in seiner Urteilsbegründung. Aber er wisse, dass Awo-Funktionäre hier im Prozess ein erschütterndes Bild abgegeben haben. Und so wurde der Urteilsspruch zur Abrechnung. 

Über Wochen wurde gerätselt – am Donnerstag dann gab die Ministerpräsidentin bekannt, wer neuer Impfmanager in MV wird. Der Mann hat „alle Krisen dieser Welt gesehen“.

Wir setzen Impulse, damit in dem Ablenkungsgedudel der Inzidenzwerte und dem Jubel, dass nach x-mal Testen, Datenerfassung und Maskencheck eine Tasse Kaffee im Außenbereich eines Restaurants konsumiert werden darf, aber nicht drinnen, da mußte noch den Lebenslauf hinterlegen, das Wesentliche sichtbar wird.

Weitere Beiträge ...