Die bundesweit laufenden Proteste der Landwirte verpuffen ergebnislos. Die BRD-Verwaltung ist bankrott, der Run auf die Banken hat in Mecklenburg eingesetzt. Wer von den Politikern will jetzt noch den Landwirten die üblichen Ausreden geheuchelter Anteilnahme und Bereitschaft zur Kooperation mitteilen, ohne daß ein Eimer Jauche in seine Richtung fliegt?

Das Geldabschöpfungsmodell der Politikerkaste der BRD-Verwaltung ist abgewürgt worden.  Das FIAT-Geldsystem (Schuldgeldsystem) ist außerhalb der EU geschlossen worden. Die im Staatskonkurs agierende BRD-Verwaltung kann die Privilegien der Politikerkaste nur durch die maßlose Abschöpfung der der Bevölkerung verfügbaren Mittel sichern und damit ihre Macht aufrechterhalten. Sobald die eigenen Erfüllungsgehilfen nicht mehr bedient werden können, bricht die BRD-Verwaltung zusammen.

Admiralitätsrecht in klein Germanien? Wie geht das denn?! Der oberste Rat der Germanen ist empört! Der Schreiber bittet um Entschuldigung, er bezieht sich natürlich auf GERMANY bzw. die BRD oder die BR? Oder bezieht er sich auf den Kunstbegriff „Deutschland“? Verwirrend? Der Schreiber entscheidet sich für die Gebietsbezeichnung „Deutschland“.

Quelle: Frank Behling /Russische Marine

Zuständigkeit im deutschen Staatsrecht. In Deutschland sind die sich aus den völkerrechtlichen Regelungen ergebenden Aufgaben auf Grund des Seeaufgabengesetzes durch die Zuständigkeitsbezeichnungs-Verordnung See der Bundespolizei und dem Zoll übertragen, die seit 1994 im Koordinierungsverbund Küstenwache kooperieren.

Weitere Beiträge ...