08
Do, Dez
2 New Articles

Die Luft für die deutschen Kleinsparer wird immer dünner. Im Verlauf des Jahres 2021 verschärften 90 Institute ihre bestehenden Negativzinskonditionen. EZB-Chefin Christine Lagarde hatte zuvor gesagt, dass die Ersparnisse der Bürger nicht geschützt werden sollen.

Weiterlesen: EZB-Schlag gegen Kleinsparer: Negativzinsen bei Banken ab 5.000 Euro

Liebe Bürger wird haben ein Problem, ihr solltet schneller durch die Städte laufen und mehr Kerzen aufstellen, der Strom wird zufällig zur kältesten Jahreszeit abgestellt. 

Weiterlesen: Es wird Dunkel im Tollhaus der BRD – Der grüne Grinch Habeck dreht den Strom ab und die...

Die Stadtsparkasse Düsseldorf geht erneut gegen Kunden mit hohen Sparguthaben vor, die einer Zahlung von Negativzinsen nicht zustimmen. In einer zweiten Runde hat das Institut in diesem Jahr 1730 weitere Kunden angeschrieben, weil diese jeweils über mehr als 130.000 Euro auf ihren Konten verfügen. Bereits ab 100.000 Euro fällt ein so genanntes Verwahrentgelt von minus 0,5 Prozent an. Von den kontaktierten Kunden haben nun 24 eine Kündigung erhalten, weil sie den neuen Gebühren keine Zustimmung erteilten.

Weiterlesen: Sparkasse kündigt Kunden und droht mit Sperre wegen Negativzins

Wer hat Angst vor der nächsten False Flag? - Israel startet die nächste Spielrunde.
Weiterlesen: Cyberangriff - Es wird zunehmend langweiliger, die Übernahme der Weltherrschaft durch die...

Weitere Beiträge ...