Der Tipp kam direkt aus einer Redaktion. Ein kritischer Kollege (m/w/d) machte mich darauf aufmerksam, dass offenbar auf besonders raffinierte Weise Geld vom Staat an private Medien fließt - zumindest in seinem Haus. Über Werbung bzw. Anzeigen, die von der Bundesregierung bezahlt werden. Und zwar massiv.

Sascha Lobo und andere Künstler der verzweifelten Anti-Trump-Szene erkennen die geniale Strategie der Trump-Administration an und bereiten sich auf den Niedergang des Sozialismus vor.

Weitere Beiträge ...