26
Sa, Nov
3 New Articles

Es ist faszinierend, erschreckend und beschämend wie die Programmierung auf Knopfdruck bei vielen Menschen nach wie vor funktioniert. Innerhalb weniger Stunden werden die Narrative der Klimahysterie und des Corona-Wahnsgewechselt und das neue alte Feindbild des "bösen Russen" installiert, womit sie quasi die neuen Ungeimpften werden.

Weiterlesen: Narrativwechsel im Wochentakt - Der Faschismus des Antifaschismus

Auch nach dem EU-Ratsbeschluss, "RT DE" das Aussenden von Inhalten innerhalb der EU zu verbieten, gibt es Alternativen und Möglichkeiten, uns zu erreichen.

Weiterlesen: In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen

Eines ist sicher: die Regierung hat es geschafft, die Menschen zu spalten und tiefe Gräben in unsere Gesellschaft zu reißen. Langjährige Freundschaften gingen zu Bruch, Familien reden nicht mehr miteinander, Kollegen sind gegeneinander aufgehetzt.

Weiterlesen: Aller Schikanen zum Trotz: Die Freiheitskämpfer müssen standhaft bleiben! - Was muss man alles im...

Der unheimliche Einfluss des linksverklärten Haltungsjournalismus ist nicht bloß eine Lifestyle-Erscheinung. Die historischen Wurzeln reichen tief – manche bis in die Ost-Berliner Zentrale der Stasi. Von dort verzweigte sich ihr Geflecht tief in den Westen der deutschen Medienlandschaft. Ein Erfahrungsbericht von Oliver Driesen

Weiterlesen: Deckname „Dietrich“: die doppelte Biografie eines Journalisten-Ausbilders

Weitere Beiträge ...