Die sonderbare Denkweise des bayerische Innenminister Joachim Herrmann: "Die effizienteste Abwehr von Gefahren ist doch, diese gar nicht entstehen zu lassen".

Klingt harmlos, meinen Sie? Als Konsequenz aus dieser Vorgehensweise wird in bewährter Manier ein Gesetz überzogen eingebracht, mit halbherzigen Protest etwas korrigiert, um es dann zu etablieren, scheibchenweise wieder hochzufahren, um damit die zukünftige Terrorisierung der Bevölkerung zu legalisieren. 

Aktualisiert am 03.08.2017

Die vollständige Okkupation Deutschlands durch die SED-Seilschaften ist fast abgeschlossen, das Gerüst einer Diktatur steht. Unter Ausnutzung der linken ideologischen Traumvorstellungen, zur Umsetzung gesellschaftlicher Utopien und Macht, wurden die Minderheiten der Subkulturen in eine selbstzerstörerische Position zur Gesellschaft getrieben, die jetzt zur Zerreißprobe hochschaukelt, da keine Gesellschaft diesen verquasten Mist des Schwulen-Lesben-Transgender-Multikulti-Wahnsinn aushält.

Der Bundessicherheitsrat hat die Ausfuhr von drei U-Booten nach Israel genehmigt, die mit Atomwaffen bestückt werden können. Nach Informationen des "Spiegels" hat das geheim tagende Gremium den Waffenexport bei seiner letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode gestattet. Dabei handelt es sich um Schiffe der Dolphin-Klasse, die ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel bauen will.

Aktualisiert 05.01.2018

Wer darf denn einen Staat Gründen?
Ein Notar indem er eine alte DDR Firma nimmt und deren GmbH Mantel umbenennt, in BRD Finanzagentur GmbH und diese Konstruktion dann als Land Nummer Null bei der UN als "Nicht Regierungs Organisation" anmeldet?

Weitere Beiträge ...