26
Mi, Jan
15 New Articles

Es vergeht kein Tag, an dem Migranten und bereits länger hier lebende Ausländer nicht gewalttätig werden. Diese Übersicht, ab jetzt immer Samstags, bildet einen kleinen Ausschnitt dessen ab, was diesem Land und seinen Bürgern seit der rechtswidrigen Grenzöffnung im September 2015 an Übergriffen durch Migranten/Ausländer wiederfährt. Deutschland ist zu einem Eldorado der internationalen Kriminalität und des Terrors geworden und ein Ende ist nicht in Sicht.

Weiterlesen: Kolumne: Migrantengewalt (02) 06.10 - 12.10

Bundesinnenminister Thomas de Maizière handelt Beispielhaft für die gesamte Führungsriege der Politiker in Deutschland. Hemmungslos das Recht beugen und sich einen Dreck, um die Meinung der Bürger scheren. Warum sollte er auch, es ist ja keine Opposition vorhanden, die der Rechtswillkür entgegentreten will. Die betroffenen Bürger sind dazu nicht in der Lage und verwehren sich jeglicher wirksamen Kritik.

Weiterlesen: Muslimischer Feiertag? - Bundesinnenminister des Islam _ T. Maiziere

Islamunterricht an Thüringer Schulen? Das fordern Erfurter Muslime. Bildungsministerin Klaubert ist sich nicht sicher, ob der Bedarf hoch genug ist. Das könnte sich jedoch schnell ändern.

Weiterlesen: Erfurter Imam fordert Islamunterricht an Schulen - Ministerin gesprächsbereit

Weitere Beiträge ...