27
Mo, Sep
10 New Articles

Grundsätzlich sind alle Pandemiemaßnahmen wie das Maskentragen, die diversen Tests und das Abspritzen mit einer gen-basierten Substanz freiwillig. Wer sich dem BRD-Marketing der Konzerne oder der ideologischen Propaganda beugt, der trifft diese Entscheidung für sich selbst und haftet auch mit allen Konsequenzen selbst.

Weiterlesen: BRD-Angstporno mit der Impfpflicht? - Wie denn, wenn es keine Impfung ist?

Nehmen wir einen Strafzettel, dessen Bezahlung der Verkehrsüberwacher Moser von Frau Müller beansprucht:

Weiterlesen: ♦️ Maestro M. ♦️ - Wie begleicht man überhaupt Behördenforderungen, wenn wir alle nur als...

...a) Der Inhaber des gelben Scheins ist deutsche(r) Staatsangehörige(r) und somit kein `Deutscher´. [Siehe Punkt 187 in „Laien-Memory“].

Weiterlesen: ♦️ Maestro M. ♦️ - Was ist der Nachteil, wenn man den `gelben S c h e i n´ beantragt?

Der gelbe S c h e i n bestätigt einen Familiennamen sowie den dazugehörigen Vornamen und weist ersteren in S p e r r s c h r i f t und damit in der gesetzlichen Schreibweise des deutschen Landrechts nach. Das ist tatsächlich alles zum Nutzen, den der gelbe Schein für uns darstellt!    

Weiterlesen: ♦️ Maestro M. ♦️ - Was ist der Vorteil, wenn man den gelben Schein beantragt?

Weitere Beiträge ...