11
So, Apr
16 New Articles

3 Kinder tot in ND -vergessen?- Der geduldete Wahnsinn - Keine Pandemie und Merkel macht den Adolf - Schwesig drängt auf Selbsttest und Ausgangssperren 

Politik MWP
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wenn der Irrsinn dreimal klingelt. Erst Merkel, die im „copy & paste“ Adolf Hitlers Blaupause für kleine Diktatoren übernimmt und im gemütlichen „Zwei vor, Einen zurück“, daß gesamte Rechtssystem bis zum Stillstand ausgehebelt hat, um es dann völlig zu demontieren.

Wir erinnern an, den ehemaligen Schutz des Wohnraums, der schon aufgehoben wurde und nicht zu vergessen die kleinen freudschen Versprecher der Politiker, wenn im Zusammenhang von Corona, Impfungen der Einsatz von Schusswaffen angesprochen wurde. 

Das SPD-Schwesig völlig am Rechtssystem vorbei agiert und im Schutz einer nicht reagierenden Justiz, jede noch so schwachsinnige Anweisung per Verordnungspolitik in die Landkreise delegiert und die Schlafmützen von Landräten und ihre beratungsresistenten Bürgermeister brav, voll die Haftung für diesen Parteimüll übernehmend, das auch noch umsetzen. Da ist der Corona-Clown Karl Lauterbach mit seinen Potenzproblemen noch der lustige Teil im Psychotheater der dunklen Seite.

 „Merkel droht Ministerpräsidenten mit Entmachtung

Wenn die Länder nicht bei härteren Corona-Maßnahmen mitziehen, ist Bundeskanzlerin Angela Merkel bereit, sie durch Gesetzesänderungen beim Pandemie-Management zu entmachten.“  Quelle: Nordkurier

Na da sind wir ja mal gespannt, auf welcher Rechtsgrundlage die „Raute des Grauens“ sich in die offizielle Selbstermächtigung mittels der Verordnungspolitik bringen will?

Der VOLLDRAHT-Redakteur wird mit dem §86a belästigt, weil der Vergleich zwischen Merkel und Adolf Hitlers Verordnungspolitik und dem verwendeten Abbild A.H. etwas „Ikonenhaftes“ zugesprochen wird. Ja was kann ich den dafür, daß die Raute des Grauens ausschaut wie ein zerpflückter Pudel mit Fellausfall, da wird nie etwas Ikonenhaftes bei rauskommen. 

Das der Bezug zu Adolf Hitler und seiner Politik bereits zu 100% bestätigt hat, das interessiert keinen von den Vertretern des Gesetzes. Was erzählt man den Polizisten, damit diese jeden Morgens zur Arbeit aufmarschieren und auf Corona-Straftäter losgehen, deren Straftat darin besteht, diesen Schwachsinn nicht mehr hinnehmen zu wollen?

SPD-Schwesig fährt stur ihren Kurs gegen die Kinder und setzt diese einen subtilen gesellschaftlichen Zwang aus, der mit den „freiwilligen“ Selbsttest die Bereitschaft zum Impfen fördern soll. Oder was wird mit dem Szenario der Schnelltests verheimlicht?


Kommentar # Feline:

"Das Ausmaß der körperlichen, seelischen und geistigen Schäden der Kinder ist noch gar nicht abzuschätzen. Bei meiner 15 jährigen Nichte haben sich 3 Kinder  aus der Klasse das Leben genommen. Sie haben sich zu dritt vor die Bahn geworfen. Wegen einer Fake Pandemie. Kann sich jemand nur ungefähr vorstellen was das für die anderen bedeutet? Die sind geschlossen in Therapie. Wer übernimmt dafür die Verantwortung?

Von der Gesamtbevölkerung weltweit gibt es nur 23,6% beseelte Menschen. Der Rest sind Hybride und unbeseelte Programme. Nur die Beseelten werden es richten müssen. Nimmt man davon die Kinder und Älteren noch aus die momentan handeln können, dann bleibt nicht viel und deshalb ist es so mühsam..." (23.03.2021)


"Mit dem Grundsatz „Testen – Impfen – Schützen“ nach den Osterferien zurück in die Schule"

 

Es gibt keine Impf- oder Testverpflichtung und wenn das Umfeld auf eine „Zwangsmaßnahme“ ausgerichtet wird, ist es immer noch ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wenn gegen den Willen des Menschen medizinische Eingriffe vorgenommen werden.

Was ist den überhaupt an der Pandemie-Hype überhaupt noch ernst zu nehmen, wenn der Tierarzt des RKI seine Statistiken schon selber fälscht und seine Tierarzt-Kollegen zu Impf-Ärzten an Menschen befördert werden?

Liebe Mecklenburger und Pommeraner in der Umkehrung der „Beweislast“ einer Gefährdung, so das die Gesunden isoliert werden und nicht die Kranken, wurde erst der Pandemie-Hype ermöglicht, der nur mit dem wissenschaftlichen Unfug des Test-Zirkus medial am Laufen gehalten wird.

Das sind die realen Zahlen, es gibt keine Pandemie, es ist eine mediale Beeinflussung, die das Glauben läßt. Nehmt eure Masken runter und beendet für euch und eure Familie diesen Wahnsinn. 

absolut_2.jpg


 Logo Volldraht 150