§ 26: Die Anerkennung des Reichskonkordats durch die Bundesrepublik Deutschland

Läßt das Grundgesetz schon keinen Zweifel an der Fortgeltung des Reichskonkordats als Völker- und staatsrechtlich wirksamen Vertrages zu, so liegen seit der Gründung der Bundesrepublik bereits eine Reihe amtlicher Verlautbarungen vor, die in diesem Zusammenhang Beachtung verdienen.

Weiterlesen: Das Reichskonkordat - Gültige Verträge im Verhältnis zur BRD

NÜRNBERG - Christian Pech (41) stellvertretender Landrat von Erlangen-Höchstadt ist wieder ein freier Mann. An dem Verdacht gegen ihn ändert dies jedoch nichts: Pech soll in einen rund 30 Millionen schweren Zollbetrug mit Solarmodulen verstrickt sein.

Weiterlesen: 30 Mio Zollbetrug -- Vize-Landrat Christian Pech (SPD) aus der U-Haft entlassen

Der Plan geht auf. Der gezielt aufgebaute Zustand der Regierungsunfähigkeit der Altparteien, fördert den Aufbau der Volkspartei AfD und das ist alternativlos.

Die ansteigende sozialen Spannungen und die jetzt zu erwartenden Einbrüche in der Wirtschaft werden geschickt genutzt, damit die Massen sich von den offensichtlich unfähigen dargestellten Regierungsparteien, der AfD zuwenden und diese mit absoluter Mehrheit regieren kann. Man könnte eine, den Umständen entsprechende Entwicklung vermuten, die Lösungsorientiert die desaströsen Zustände der politischen Landschaft korrigiert und damit den berechtigten Forderungen der Bürger, nach einer stabilen politischen Führung nachkommt.

Weiterlesen: Unterstützung für die AfD-Fraktion! - Massenlenkung im perfektionierten Schuldkomplex einer Nation

Weitere Beiträge ...