Mit der Veröffentlichung der gehackten Hillary-E-Mails hat Assange, der in den vergangenen zehn Monaten drei bedeutende E-Mails veröffentlicht hat, wurde der Wahlkampfrichter John Podesta des Demokratischen National Komitees gezwungen das FBI einzuschalten und den Fall Clinton zu untersuchen. Unabhängig davon, ob eine Anklage gegen Clinton erhoben wird, behauptet Assange, das die Clintions maßgeblich die Entwicklung der politischen Richtung des Weißen Haus geprägt haben.

Über das politische Establishment & ihre ausführenden Medien+++Trump reisst ihnen die Maske vom Gesicht+++Jeder der dieses System hinterfragt wird vernichtet

Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat erst vor wenigen Tagen eine Brandrede gehalten, die die Nation erschütterte. Das, was er über das politische Establishment und der dazugehörigen Medien sagt, kann eins zu eins auf Deutschland übertragen werden. Es sind bittere Wahrheiten.

Und jetzt wird auch klar, WARUM und WESHALB ihn das Establishment und die Medien hassen. Warum ihn die DEUTSCHEN Politiker und Medien hassen: Weil Trump es wagt, ihnen die Maske vom Gesicht zu reißen!

Die "Friedenskriege" der US-Soziopathen und der NATO-Vasallen können in der Öffentlichkeit nicht länger, als "demokratisierendes Eingreifen" verkauft werden. Das Abschlachten ganzer Bevölkerunggruppen, die Zerstörung der Infrastruktur und die Ausbeutung der Länder-Ressourcen ist und bleibt ein krimineller Akt, der das Völkerrecht  mit Füßen tritt. Die Fratze der US-Hegemonie ist eine des Raubtierkapitalismus, blutig und häßlich. (jb)

In North Dakota wurde ein Haftbefehl wegen schweren Landfriedensbruch gegen die wohl bekannteste Vorkämpferin der USA erlassen: Amy Goodman, bekannt von ihren Berichten über Polizeigewalt etwa in Ferguson. Sie setzt sich derzeit in North Dakota für niederknüppelte American Natives (ehemals: Indianer) ein. Menschenrechtlerin verhaften? Pressefreiheit einschränken? Man stelle sich vor, sowas wäre in Russland geschehen -ARD bis RTL, BILD bis SPIEGEL würden toben: Zu Amy Goodman schweigen sie.

Am 5.August veröffentlichte die Regierung Obama ein bisher geheimes Grundsatzpapier, das Anweisungen für die Vorbereitung, Genehmigung und Durchführung von Drohnenmorden enthält. Diese Morde sind zum Markenzeichen von Obamas achtjähriger Amtszeit im Weißen Haus geworden.

Edward Snowden hat der Website The Intercept Dokumente überlassen, aus denen hervorgeht, dass die NSA vom Menwith Hill in Großbritannien aus die Zielpersonen in aller Welt aufspürt, die von US-Soldaten oder US-Drohnen ausgeschaltet werden sollen.

Flammende Kriegsrede - US-General und die Neue Weltordnung - “Wir sind das grossartigste Land auf diesem Planeten!“ - “Ihr werdet uns fürchten!“

Weitere Beiträge ...