07
Mi, Dez
1 New Articles

Cummings sucht Querdenker - Großbritanniens Regierung will »echte Diversität im Denken«

Europa
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Boris Johnsons neue Regierung hat die Chance, dem Königreich für die 20er Jahre ein einzigartiges Profil im internationalen Konzert zu geben. Chefberater Dominic Cummings sucht schon mal die passenden Mitarbeiter dazu.

Während man hierzulande bis in das konservative Lager hinein mit angestrengter Besorgnis in die 2020er Jahre blickt, können britische Kommentatoren durchaus Hoffnungsvolles erkennen. Wenn der Vergleich mit den 1920er Jahren dort ziemlich bald die Erinnerung an die »Roaring Twenties« – die Goldenen Zwanziger – hervorbringt, so erinnern deutsche Zeitungsschreiber lieber an die problematischen Aspekte der zunehmenden politischen Spaltung, die ihrerseits aus der Nachkriegskrise folgte, die im Deutschen Reich erst um die Mitte des Jahrzehnts überwunden war. Da es derzeit noch keine Wirtschaftskrise in Deutschland gibt, scheint sich eigentlich jeder Vergleich zu verbieten.

weiterlesen