27
Sa, Nov
5 New Articles

Johnson in Luxemburg - Sieht so der Brexit aus?

Europa
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Großbritanniens Premier Johnson lässt eine Pressekonferenz platzen - sein luxemburgischer Amtskollege Bettel stellt sich alleine auf die Bühne. Das ärgert die Briten.

"Es ist an ... Mr. Johnson", sagt Xavier Bettel mit einer Kunstpause und deutet mit beiden Händen nach rechts. Doch wo man Mr. Johnson vermuten würde, steht nur ein leeres Rednerpult vor einer grünen Hecke. Der Redner ist offenbar abhandengekommen. Trotzdem fährt Luxemburgs Premier Bettel fort: "Er hält die Zukunft aller Briten in der Hand." Boris Johnson kann ihn da schon nicht mehr hören. Er hatte den luxemburgischen Regierungssitz wenige Minuten zuvor unter lautem Protest zahlreicher Demonstranten verlassen. Die nach dem Treffen geplante Pressekonferenz absolviert Bettel nun alleine.

weiterlesen