Die als Verschwörungstheorie abgetane Vorstellung, dass das selbst referenzierende Gutachtenkarussell der "Wissenschaft" nur der Steigbügelhalter der kriminalisierten Gesetzgebung darstellt, hat unerwartet (oder auch nicht) eine interessante Wendung genommen. Es könnte sein, das sich die nächste Verschwörungstheorie als ziemlich real entpuppt. Der Klimawandel wird mehr und mehr, was er schon immer wahr ... ein Hauch heißer Luft.

Die deutsche Politik nimmt die Belastung von Mensch und Umwelt ernst – so erscheint es zunächst aus Sicht der Autofahrer. Gerade durch das Einatmen von Feinstaub drohen erhebliche gesundheitliche Gefahren. Die Partikel gelangen tief in die Atemwege und beeinträchtigen potentiell die Gesundheit.

1483757 1656219051284892 9108261393998119386 oDie schleichende Verseuchung unserer Umwelt und Gesundheit ist ein Verbrechen, das durch eine stückchenweise Preisgabe der laufenden Durchführung und einer kriminalisierte Gesetzgebung in das Bewusstsein der Bevölkerung transportiert wird. Der Gewöhnungseffekt führt zum Ausbleiben eines Handlungsimpulses, sich dagegen zu wehren, zumal die mafiösen Strukturen des Regierungsapparates kein klares Feindbild erkennen lassen. Für den politisch uninteressierten Menschen ist es schlichtweg nicht zu erfassen, dass genau die Institution, die einen Schutz für die Gesellschaft darstellen sollte, das Verbrechen erst zulässt und deckt.

Weitere Beiträge ...