26
Di, Okt
10 New Articles

von Reinhard Lange, Nachdenkseiten, Frank Asbeck, der Vorstandsvorsitzende von Solarworld, dem letzten Großunternehmen der deutschen Solarbranche, hat am 11. Mai 2017 persönlich den Insolvenzantrag für das 1998 von ihm gegründete Unternehmen beim Amtsgericht Bonn eingereicht. Markiert dieser Tag nun eine Zeitenwende oder nur eine Fußnote der Industriegeschichte?

Weiterlesen: Nach Solarworld: 10 Jun 2017 Das Ende des deutschen Solarzeitalters?

Trend Food Strasburg: insolvent
Fisch-Gültzow GmbH aus Dargun: insolvent
FORUS GmbH Waren: Produktion nach Polen verlegt
Immergut Stavenhagen: Produktion in den Westen verlegt

Erschreckende Bilanz für unsere Landesregierung.

Weiterlesen: Wirtschaftsticker der aktuellen Situation einiger Firmen in MV

Der Abgas-Skandal im VW-Konzern geht in eine neue Runde. Verkehrsminister Alexander Dobrindt wirft der VW-Tocher Audi vor, bei Lenkwinkel-Erkennung die Prüfmechanismen getäuscht zu haben. Mehrere Tausend Fahrzeuge sind zunächst betroffen.

Weiterlesen: Neue Vorwürfe gegen Audi: Illegale Abgas-Software auch in Deutschland verwendet

Der chinesische Mischkonzern HNA ist ab sofort größter Einzelaktionär der Deutschen Bank. Vergangene Nacht erhöhte dieser seinen Aktienanteil von 4,8 Prozent auf 9,9 Prozent. Erst im Februar war die HNA neu eingestiegen.

Weiterlesen: Chinesen nun größter Aktionär der Deutschen Bank

Weitere Beiträge ...