07
Mi, Dez
1 New Articles

Das BRD-Regime am Ende .... Wenn Regime-Gewalt die Legimitation sein soll, wird der Widerstand zur Pflicht.

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bayern ist im Umbruch - Sobald die Bayern kapiert haben warum S ö d e r in Sperrschrift geschrieben wird, beginnt Bayern´s Neustart ohne Söder.

Der Regimeterror verlangt von uns alles ab, es wird hart, härter und wir hauen die Hacken in den Teer und weichen keinen Millimeter. 

"So! Heute Abend hat man mich mit drei Sixpacks auf der Autobahn (Parkplatz) auf der Heimfahrt von Bayern überfallen und 6500 € in Verbindung zweier angeblicher Haftbefehlen einer Sache, die man hinter meinem Rücken statuiert hat, ernötigt. Verschiedene Schriftsätze gingen in nie stattgefunden  Gerichtsprozessen dem zuvor. Seit über einem Jahr habe ich nichts wieder gehört.

Allerdings mussten wenigstens die Bullen über 2 Stunden in bitterer Kälte und im Regen vor meinem Auto stehen - ich glaube das hat sich für deren Gesundheit für morgen auch erledigt zumal alle Bullen mehrfach geimpft waren!

Dieses System hält sich an gar nichts mehr! Absolut Gentherapiert halt!

Zwei sogenannte Haftbefehle ohne Unterschrift – es ist den Bullen scheißegal. Sie hätten die Scheiben von meinem Fahrzeug eingeschmissen - so viel war gewiss!

Ich ziehe mich zurück. Das bringt alles nichts mehr!

...Ich habe den Weggespritzten zum Schluss gesagt, „dass ich in keiner von Euren Häuten stecken möchte“ „ich werde Euch wiederfinden und dann wird Euch der Prozess gemacht!“!

Man erreicht über die Notfallnummer der Dresdner Stastanwaltschaft auch niemanden, um das zu klären.

Richter im Nachtdienst können sie Dir natürlich auch nicht benennen.....

Hier zählt nichts mehr!

Du kannst ALLES VERÖFFENTLICHEN.

Auch die Straftaten des Finanzamtes wenn die Wesen einsetzen, die unterzeichnen und Dokumente verschicken die ganze Firmen in den Ruin treiben aber in Wirklichkeit innerhalb der Chefetage des Finanzamtes kreiert worden und in Wirklichkeit nicht existieren.

Aufgrund dieses Einsatzes gegen das Finanzamt (Sogar mit der Kripo) wurde ich dann der Nötigung angezeigt und man hat diese Be- oder Entlastungszeugin einfach bei Gericht ein Jahr im Voraus „als Dauerhaft krank“ abgeladen!

Klar! .....wenn sie nicht existiert, kann sie auch nicht erscheinen.

Das ist mir in zwei Finanzämtern so gegangen"

Darauf hin hat man ja mein Privathaus in die Zwangsversteigerung getrieben.

Rene, [30.01.2022, 09:52:49]:

Zum gestrigen Vorfall ein paar Randnotizen:

Diese beiden sogenannten Haftbefehle begründen sich auf die durch das System nachfolgend aufgeführt selbst erschaffenen Vorfälle.

1. der durch Erhard Lorzenz zum 07.03.2018 initiierte SEK-Einsatz wegen einem Ordner Papier der DeGeKa. Lorenz hatte die Gründerliste des VvaG an Sonnenstaatland GmbH & Co. KG verkauft. Er war der einzige, der die Liste der Gründundsmitglieder über die in ganz Deutschland verteilten Menschen hatte. Der Einsatz war für uns alle am selben Tag - allerdings unterschiedlich von der Terrorzellenstärke der Prügelbullen.

Nach dem die bei mir aufgefahrenen 30 Terror-Bullen den Ordner von mir im Büro sofort und innerhalb weniger Minuten übergeben bekommen haben, wurde noch ca. 2h lang ein Protokoll geschrieben, woraufhin man mich aus Freude an der Sache zum Schluss aus dem Haus rausschuppste um mich vor der Haustür zusammen zu brügelb. Man hat 3 Terroristen und 10 min gebraucht, um mich irgendwann auszuheben, in die Waagerechte zu bringen und um mich dann 3x mit den Kopf/Nasenbereich auf dem Boden aufschlagen zu können. Ich habe geblutet und hatte einen Nasenbeinbruch.

(Die Tathergänge sind hier in der Gruppe im entsprechenden Zeitfenster alle nachzulesen)

2. Des Weiteren statuiere man einen fingierten Hundesteuerbescheid, den man von meiner Firma (GmbH & Co.KG), dem der Hund gehört und welcher ZUVOR auch ordnungsgemäß beantragt wurde (Hundemarke liegt bis heute vor) auf mich mehrmals privat umsteuerte. 

Ich verwehrte mich in jedem dieser Fälle dagegen. Das Ergebnis: man unterstellte mir den Tatvorwurf der NÖTIGUNG.🤦🏻‍♂️ 

3. Während der Pflege meiner Mutter (Pflegegrad 5) leitete man dringend benötigte Medikamente aus Holland mehrmals so um, dass sie angeblich nicht zugestellt werden konnten. Ich hinterlegten anschließend feste Ablagepunkte im Carport und mit Telefonnummer. Nachdem ich die extra und speziell dafür eingesetzte Postbotin bei der wiederholten Fehl-Lieferung abgepasst habe, verweigerte sie die Herausgabe des Päckchens beziehungsweise die Hilfestellung dieses zu organisieren. Die Adresse war vollkommen korrekt und ich war anwesend.Ich unterstellt ihr den Straftatbestand der unterlassenen Hilfeleistung und Körperverletzung - mündlich. (gut: ich war sehr erregt)

Daraus wurde eine Strafanzeige der Beleidigung🤦🏻‍♂️

4. Zwei andere Grundlagen die diesen Ablauf kulminierten, waren mein Einsatz mit der Kriminalpolizei im Finanzamt am 18.6.2018 über 6 Stunden um nicht existierende aber unterschreibende sogenannte Angestellte/Sachbearbeiter im Finanzamt (innerhalb der Chefetage/siebenter Stock – Finanzamt Chemnitz Mitte und Finanzamt Zschopau) zu lokalisieren, zu identifizieren und für ca. 5 Minuten ein Gespräch im Beisein des Vorstehers und der Polizei zu führen. Auf unsere Briefe Der davor liegenden vier Monate wurde mit nichts reagiert und telefonisch waren Sie nie erreichbar.

Dieses wurde auch während der Zuhilfenahme der Kripo verhindert und war unmöglich. 

Schließlich existierten diese zwei Damen ja nicht. Ein von mir eingeleitetes Ermittlungsverfahren mit Strafantrag wurde nie betrieben.

Stattdessen bekam ich dafür vom Finanzamt eine Strafanzeige wegen Nötigung und Hausfriedensbruch. 🤦🏻‍♂️ Auch meine darin hinterlegten Schriftsätze mit ausschließlichen Fragestellungen zu Gesetzestexten der geltenden Gesetzgebung wurden zum Anlass genommen gegen mich juristisch vorzugehen..

(Auch dieser Fall kann hier in der Gruppe im gleichen Zeitraum von 2018 live nachgelesen werden)

In allen Fällen wurden keine Gerichtsprozesse geführt und sogar „das Müller“ (Finanzamt Zschopau) und „Maria Sonnenschein“ (Finanzamt Chemnitz Mitte) ausgeladen!

Ich hatte anfangs in diesem Fall sogar einen Rechtsanwalt eingeschalten, der diese Abladung 😳 zuließ und dann plötzlich nichts mehr gemacht hat (RA Jens Conrad Zwickau)

Akteneinsicht wurde nie gewährt und Schriftstücke an das Gericht wurden nie beantwortet!

Zum Schluss stellte man nichts mehr zu - nur das angebliche Ergebnis in Form von Haftbefehlen sollen angeblich im Postfach gelandet sein, was nicht stimmt.

Macht Euch nun selbst einen Reim darauf.

Der terorrisierte Unternehmer ist der Redaktion bekannt.

Das Betrugssystem der BRD ist aufgeflogen,

die kriminellen Verbände provozieren die Gewalt, seid stärker, laßt euch nicht provozieren.

Bringt eure Gemeinden auf Vordermann, schmeisst die Corona-Partei-Bürgermeister über Bord.

Fordert den 3fach Booster für Bürgermeister und Milizen mit der Chargennummer 3.

Die Stärke der Gemeinschaft ist der Schutz der Familien.

Da ist kein Platz für Ratten.


Die Bayern-Faschos spielen ... Wir werden sehen, wer die besseren Karten hat

adler game over aufkleber 600

Meine Meinung, Ihre Entscheidung.