28
Sa, Mai
8 New Articles

Kindesmissbrauchsskandal von Bergisch-Gladbach: Immer mehr Verdächtige in ganz Deutschland

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Kindesmissbrauchsskandal in Bergisch-Gladbach zieht immer weitere Kreise. Die Polizei nimmt immer mehr Verdächtige fest. Es fand bereits die zehnte Festnahme statt. Acht Männer wurden in Nordrhein-Westfalen, zwei weitere Männer in Hessen und Rheinland-Pfalz festgenommen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Verdächtige. Die genaue Zahl von Tätern und Opfern kann die Polizei noch gar nicht abschätzen.

Allein in Nordrhein-Westfalen sind den Ermittlern bislang mehr als zehn mutmaßliche Opfer bekannt. Sie sind zwischen einem Jahr und 14 Jahren alt. Mehrere der missbrauchten Kinder sind inzwischen angehört worden, andere sind schlicht zu klein dafür. Ende Oktober hatte die Polizei bei umfangreichen Ermittlungen große Datenmengen mit kinderpornografischen Inhalten gefunden. Die Bilder auf dem Smartphone eines Familienvaters in Bergisch-Gladbach zeigten laut Polizei schweren sexuellen Missbrauch. Durch die Auswertung des Handys kamen die Ermittler weiteren Verdächtigen auf die Spur.

weiterlesen