23
Sa, Jan
13 New Articles

USA - Anklagen gegen Pelosi und Mithaftende sind gestellt

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Putschversuch gegen den US-Präsidenten Donald J. Trump ist gescheitert. Das Amtsenthebungsverfahren gegen den erfolgreichen US-Präsidenten wegen Nichtigkeit und falschen Vorwürfen abgeschmettert.

Die Putschisten erhalten jetzt die ihnen zustehende strafrechtliche Würdigung, die Anklagen gegen NANCY PATRICIA PELOSI, ADAM BENNETT SCHIFF, CHARLES ELLIS SCHUMER, JERROLD LEWIS NADLER, ALEXANDRIA OCASIO-CORTEZ, RASHIDA HARBITLAIB und ILHAN ABDULLAH OMAR sind gestellt worden. Nun kommt der Kläger, James S. Faller II (Faller '), und stellt für seine Beschwerde fest: Alle beanstandeten Handlungen erfolgten in der Zuständigkeit dieses Gerichts.
Gespeichert im Südbezirk von Georgia Augusta Division am 7. Januar 2020 um 13:50 Uhr

Diese Beschwerde ergibt sich auch aus der kriminellen Tätigkeit der Angeklagten Pelosi, Schiff, Schumer, Nadler, Ocasio-Cortez, Tlaib, Omar, unbekannte Angeklagte und der Deep State
einzeln, gemeinsam, gesamtschuldnerisch, mit Verstößen gegen die Vereinigten Staaten


Pelosis letzter Fehler


Code, Titel 18 United States Code 96, § 1962 (a), (b), (c) und (d) RACKETEER EINFLUSS- UND KORRUPTIONSORGANISATIONSGESETZ (RICO).

Die Beklagten haben sich in einem Verhaltensmuster engagiert, das eine Kultur der eine verfassungsmäßige Vakanz im Leben der Amerikaner und auch derjenigen Führungskräfte, die außerhalb der Tiefe Staat arbeiten, was zu einem totalen Zustand der Gesetzlosigkeit führt. Die Angeklagten treten regelmäßig als Zeugen auf.

Manipulation, Manipulation der Geschworenen, Sperrung des Zugangs zu den Großen Geschworenen, Herstellung von Beweismitteln, elektronisch Lauschangriff, Zerstörung von Beweisen, Einschüchterung von Zeugen, Tötung von Zeugen, Entführung Zeugen, Verweigerung der Ehrung oder Befolgung von Gesetzen und Gerichtsbeschlüssen, Bedrohung von Richtern, Verwendung falscher Anschuldigungen zur Einschüchterung oder Neutralisierung unschuldiger Parteien, zur Unterwerfung von Peijury, zur direkten Befriedigung, Zurückhalten von Beweisen, Einsatz von Kinderschutzbehörden und Sorgerecht für Kinder zur Einschüchterung von Zeugen, Verbrechen zuzulassen, die dem Kläger und seinen Zielen schaden und von falschen Verurteilungen profitieren, Durchführung von Kurz-Gerichtsverfahren, illegale Durchsuchungen und Beschlagnahmungen, Verstöße gegen das Anwaltsgeheimnis, Erlangung von Durchsuchungsbefehlen durch Peijury und vollständige Entwürdigung der Vereinigten Staaten und der geltenden Staatsverfassung.

Zusätzlich zu all dem haben die Beklagten sich weiterhin in einem Akt der Aufwiegelung gegen die Vereinigten Staaten und ihre Bürger engagiert, einschließlich und insbesondere des Klägers (Faller).

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Die Orginalanklage im PDF


SED-Linke in der BRD sollten sich warm anziehen.

Ihr wolltet keine Grenzen!

Jetzt wirkt die Justiz "Grenzenlos"

VOLLDRAHT - mehr als nur Informationen