Der Tod von Landeshauptmann Jörg Haider gibt noch immer viele Rätsel auf  - Kein Unfall, Sondern Mord? - Wann kommt endlich die Wahrheit ans Licht? - Medien verbreiten Verschwörungstheorie

In den frühen Morgenstunden des 11. Oktober 2008 findet der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider auf der Loiblpass-Bundesstraße in der Ortschaft Lambichl unweit von Klagenfurt sein mysteriöses Ende.

Weiterlesen: „Der mysteriöse Tod von Jörg Haider (1)“ – 8 Jahre danach muss endlich die Wahrheit ans Licht!

SCHLARAFFENLAND SCHWEDEN AM ENDE+++FLÜCHTLINGSPOLITK GESCHEITERT

Im toleranten Hoffnungsland Schweden, der „humanitären Großmacht“ (Bayernkurier)[1] das noch vor Deutschland die meisten Flüchtlinge in Europa aufnahm, kippt im Herbst 2015 die Stimmung.

Weiterlesen: „Ausgeträumt“: Flüchtlingsmusterland Schweden & die gescheiterte Integration!