02
Do, Feb
0 New Articles

IWF: Griechenland-Krise schlimmer als US-Depression in den 1930ern

Europa
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

GRIECHENLAND........ Geldmenschen wie die IWF-Präsidentin LAGARDE, EZ-Präsident DRAGHI und SCHÄUBLE etc. versuchen die griechische Bevölkerung samt Staat noch komplett auf die Knie zu zwingen... und verlangen mitunter noch weitere Kürzungen der Renten etc.

Möglich, dass die einstige griechische Regierung den EURO am 1.Januar 1999 als Buchgeld und am 1. Januar 2002 als Bargeld eingeführt hat... mit einer manipulierten Staatsbuchführung. => Was aber haben die Bürger samt Rentner damit zu tun, dass gewisse EU-Politiker die Schnapsidee EURO unbedingt möglichst vielen Volkern geradezu aufgezwungen haben ? Und das ohne jegliche demokratische Legitimation ! => Recht hatte der einstige griechische Finanzminister VAROUFAKIS, der eine Abschaffung des EUROS anvisierte... derweil Premierminister TSIPRAS stetig auf die Forderungen eingeht.

[1] IWF: Griechenland-Krise schlimmer als US-Depression in den 1930ern