17
Di, Sep
6 New Articles

Top Stories

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Deutschland

Der Schwachsinn einer ideologisierten Lobbypolitik „Klimawandel“, führt zu weiteren geistigen Aussetzern der EU-Soziopathen. In völliger Fehleinschätzung dessen was sie tun, propagiert die „politische Elite“ der BRD-Verwaltung (NGO) jetzt den neuen Anschlag auf die Bevölkerung.

Bild von Nicooografie auf Pixabay

Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland aka BRD 2.0 aka DDR aka Ausplünderungsgebiet der Allierten aka Tummelplatz der Geheimdienste, Gesinnungsterroristen, Kinderficker und EU-Sozipathen, das Land der gegenderten Diversen und Vollidioten, die ein kleines CO²-Mädchen zur Verkünderin der "Wahrheit" erkoren haben. Deutschland geteilt, ausgebeutet, verseucht und von Invasoren geflutet, hat tatsächlich Volksvertreter.

Bild von Pexels auf Pixabay

Deutschland

Die Verhaftung des Kinderhändlers und Koordinators der internationalen pädophilen Netzwerke Jeffrey Epstein, dem Erpressungsinstrument politischer Gruppierungen, offenbarte den Abgrund ideologisch getriebener Menschen.

Bild von Jondolar Schnurr auf Pixabay

Regionales

Ein Leser wies mich auf diesen Artikel der Rostocker Redaktion hin:

Wir wünschen der Ministerpräsidentin Schwesig Manuela eine gute Besserung und die nötige Weitsicht, im Sinne einer prosperierenden Zukunft Mecklenburgs die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Bild von PIRO4D auf Pixabay

Regionales

Von einem verschwundenen Unterwasser-Observatorium in der Ostsee fehlt weiter jede Spur, berichtet die dpa. Man habe bisher auch keine plausible Erklärung, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Anlage gilt seit dem 21. August als verschollen - an dem Tag war die Datenübertragung plötzlich abgebrochen.

Die Staatsanwaltschaft Köln durchsucht derzeit im Zusammenhang mit Aktiengeschäften zulasten der deutschen Staatskasse die Zentrale der Deutschen Börse in Eschborn bei Frankfurt am Main. Ein Sprecher der Deutschen Börse AG bestätigte die Durchsuchungen "im Rahmen von Cum-Ex".

Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

Wirtschaft

Viel Freude hat der französische Unternehmer Bernard Tapie an Adidas nicht gehabt. Doch der Verkauf des deutschen Sportartikelherstellers wurde eine Staatsaffäre mit weitreichenden Folgen - auch für die designierte EZB-Chefin Christine Lagarde.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Wirtschaft

Jahrelang rieb sich Lasse Rheingans zwischen Job und Familie auf. Sein Traum: Kürzer, aber nicht weniger arbeiten. In seinem eigenen Unternehmen führte er die 25-Stunden-Woche ein. In einem Buch zieht er nun Bilanz.