07
Do, Jul
2 New Articles

Klatsche für die Genderidioten - App löscht automatisch die * und -innen in Texten

Medien
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Kampf gegen den Sprachterror der Genderdschihadisten haben findige Programmierer ein Browserplugin entwickelt, mit dem gequälte Internetnutzer dem Binnen-I und Gendersternchen ein Ende machen können.

Einmal aktiviert und entsprechend eingerichtet, sucht die kleine Erweiterung auf der aktuellen Webadresse nach gegenderten Begriffen und ändert diese dann in die korrekte Schreibweise um. Aus „Bürger*innensteig“ wird endlich wieder der Bürgersteig. Hässliche Unterstriche und andere abartige Sprachverhunzungen gehören der Vergangenheit an.

Hier kann man das Plugin für Chrome herunterladen oder gleich im Browserbereich mit dem Begriff „Binnen-I be gone“ suchen. Es funktioniert auch unter Brave und sogar für Firefox.

Die Sache hat nur einen einzigen Nachteil. Durch die automatische Sprachreinigung erkennt man nicht mehr auf Anhieb, ob eine Internetseite linksversifft ist und klickt sie deshalb nicht gleich wieder weg …

Aus Opposition 24


 Logo Volldraht 150