24
Fr, Sep
10 New Articles

Schützen die "Covid-19-Impfstoffe" vor Infektionen?

Recht
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Würden die "Covid-19-Impfstoffe" vor Infektionen schützen, so müsste in Ländern mit hohen Impfquoten das Infektionsgeschehen schwächer sein.

2021-08-25_13.24.43.jpg

Wir haben alle Länder Europas untersucht, für die in den Kalenderwochen 27 bis 32 Daten vorlagen und die hauptsächlich die vier von der EMA zugelassenen "Covid-19-Impfstoffe" eingesetzt haben.

Erwartung: Je höher die Impfquote, desto weniger Infektionen. 

Realität: Je höher die Impfquote, desto mehr Infektionen.

Berechnet wurde der Zusammenhang zw. der Impfquote und

- der Fallzahl pro Million Einwohner

- der Positivrate

- der Differenz der Positivrate (2021 minus 2020)

für den gewählten Zeitraum.

2021-08-25_13.24.39.jpg

 

Warum sind Geimpfte privilegiert, wenn sie das Infektionsgeschehen nicht reduzieren?

Datenquelle: Ourworldindata (25.8.2021), https://raw.githubusercontent.com/owid/covid-19-data/master/public/data/owid-covid-data.csv

@AnalyseSterbedatenDeutschland


 Logo Volldraht 150