22
Mi, Sep
13 New Articles

Pandemieparadoxon - Schulkinder schützen oder der Agenda 2030 opfern und gleich töten!?

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

So interessant der weltweite Systemwechsel auch sein mag. Es offenbart sich mehr und mehr, das die Zuchtlinien humanoider Erscheinungsformen in ihrer bunten Vielfalt eine Menge gentechnischer Fehlentwicklungen hervorgebracht haben. 

Im besonderen stechen da, die als „Eltern“ benannten minderbemittelten Honks hervor, die entgegen aller Optionen der Informationsbeschaffung anscheinend keinerlei Interesse an dem Wohlergehen ihrer Kinder haben und sich dem Ihnen zu Verfügung stehenden Ermessensspielraum nicht wahrnehmen, um darüber sich der Verantwortung für das Wohlergehen ihrer Kinder entziehen.

Ihre eigene infantile Angst ist es, die verhindert, sich Eigenverantwortlich zu verhalten, ohne dem Propagandamantra der sozialistischen Einfalt zu folgen und in Abwägung der Verhältnismäßigkeit der gegenüber ihren Kindern getroffenen Maßnahmen für den ihnen obliegenden Schutz und die Sicherheit der Kinder zu sorgen. Verhindert durch ihre Angst und Unfähig den Vakuumbehälter zwischen Ohren mit sinnvollen Inhalten zu füllen, liefern die minderbemittelten Elternteile ihre eigenen Kinder dem entarteten Prozess sozialistisch Steuerungsprozesse zur gesellschaftlichen Anpassung aus. 

Mit einfachen Worten ausgedrückt, die Kinder werden von den Eltern freiwillig und vorsätzlich über den Schulbetrieb seelisch geschreddert und dem Genozid zugeführt.

Die Perversität über den Gemeinschaftsdruck, der ständig vorhandenen sozialen Anpassung im Schulbetrieb das Vertrauen der Kinder in Eltern und Lehrer dazu zu mißbrauchen, um die Kinder (und die Eltern) so zu manipulieren, daß der Impuls sich oder seine Kinder zu impfen, als selbst getroffene Entscheidung empfunden wird. 


Kommentar aus „Corona Lügen“

Mittlerweile ist ja alles verkehrt herum. Unsere Welt steht Kopf. 

Seit der Corona-Pandemie wurde sogar ein neues Sprachformat eingeführt: 

  • Kritiker sind jetzt Leugner 
  • Gesunde sind jetzt symptomlos Erkrankte 
  • Solidarität ist jetzt Gehorsamkeit 
  • Eigenverantwortung ist jetzt Egoismus 
  • Wahrheit ist jetzt Verschwörungstheorie 
  • Realisten sind jetzt die Verweigerer 
  • Zensur ist jetzt Faktencheck 
  • Selbst zu denken bedeutet jetzt unsolidarisch sein. 
  • Lobbyisten sind jetzt Experten
  • Hinterfragen bedeutet jetzt asoziales Verhalten
  • Denunzianten sind jetzt Beschützer 
  • Grundrechte sind jetzt Privilegien 
  • Diktatur ist jetzt Demokratie

Und das im Glauben sich und die Kinder zu schützen, zu schützen wovor den eigentlich? 

Bei einer angstfreien Betrachtung ist die dreckige Lüge der Politiker sofort sichtbar.

Es soll eine Pandemie existieren und die Beweise dazu werden über Statistiken erstellt die aus PCR-Test ermittelt werden? 

Das erscheint unglaublich zu sein, da diese PCR-Test alles machen können, nur eben keine Infektion zu diagnostizieren. Es bleibt demnach rätselhaft, wie die Infektionzahlen ermittelt werden konnten. Insider flüstern von einem Bingo-Rad im Keller der Stiko.

2021-09-12_08.09.12.jpg

Es soll angeblich, so die mediale Verbreitung der Regierungsmeinung, ein Schutz per Impfung ermöglicht werden!? 

Das erscheint unglaublich zu sein, da es keine Impfung ist sondern eine experimentelle Studie an dem Menschen mit einer gen-verändernden Substanz, die überhaupt nicht für die Schutzfunktion einer Influenca entwickelt worden ist.

"Drei von der CDC, der britischen Regierung und der Universität Oxford veröffentlichte Studien zeigen, dass die Covid-19-Impfstoffe nicht wirken"

Quelle: Uncut-News

Deshalb können Sie als Geimpfter, sich wieder anstecken, ihre Mitmenschen kontaminieren und vor einem schweren Verlauf schützt die Impfung schon gar nicht, weil die Impfung erst den schweren Verlauf verursacht.

Es ging niemals um die Gesundheit, es ist ein Genozid.


Falls Sie es noch nicht wissen, die Unterart „Corona“ ist seit über 20 Jahren bekannt und absolut nichts neues. Sie wurde bisher nur nicht beachtet, weil diese Unterart bis auf eine verschnupfte Nase nichts bewirkt. 

Das paßt zu einer Überlebenswahrscheinlichkeit von ca. 99,0 %.

Der Marketinggag von Pfizer mit einer 95%igen Wirksamkeit gegen Corona, wurde nach Bereinigung der Statistiken auf 0,8% Wirksamkeit korrigiert. Dazu paßt dann auch das Märchen von einer Zulassung der Impfstoffe, die es nicht gibt. Dafür gibt es aber die Aussage der zulassenden Behörde, das vermutet wird, das der Impfstoff wahrscheinlich einen schweren Verlauf der Influenca abmildern könnte. Das ist eine verdrehte Sprache der Mediziner, die nur aussagt, die Impfpampe ist wirkungslos gegen Schnupfen. 

Was Sie aber garantiert bekommen ist eine BIOWAFFE und das direkt in den Körper. Ihre Angst vor einer fiktiven Pandemie, ermöglicht es der Regierung Sie mit einer „Impfung“ so zu schädigen und Ihr Blut versaut, dass Sie wahrscheinlich in kürzester Zeit sterben werden oder im jahrelangen Siechtum die Kassen der Pharmakonzerne füllen.

Das erscheint unglaublich zu sein? Warum, nur weil Sie sich nicht um weitere Informationen bemühen oder zu blöde sind die Zettel, die Sie unterschreiben richtig zu lesen?

Der Pausenclown Lauterbach stürmt die Charts Bildschirmfoto_2021-09-12_um_18.53.05.png

Video: Wie blöde wird es noch, bevor die Corona-Zombies was merken?

Es dröhnt auf allen Kanälen das es ein Genozid ist, es wird ihnen unheimlich schwer gemacht am öffentlichen Leben teilzunehmen und was machen Sie, Sie drängen mit aller Macht, die ihnen ihr kleines Hirn verleiht in die Schulen, Friseurläden und Restaurants. 

Was glauben sie eigentlich wozu es noch den Impass geben wird? Sie Vollhonk glauben, das es Ihnen Vorteile vor den Ungeimpften verschafft und Sie dafür den Friseur, das Restaurant und den Supermarkt aufsuchen können? Wie bescheuert sind Sie eigentlich? 

Der gesamte Mittelstand wird platt gemacht und die Vollidioten von Unternehmern, die da mitspielen, verlieren so die letzten Kunden und steuern direkt auf die Pleite zu. Sie als Geimpfter sind ein Corona-Zombie der eh bald im Krankenbett liegt, da gehen Sie nirgendwo hin. Und das Beste daran ist, die Läden die Lebensmittel verkaufen, die können auch einem Ungeimpften Nicht-Maskenträger den Einkauf NICHT verweigern. Nur in Ihrer infantilen Vorstellung von der Realität mag das ein Wunschdenken sein, um Ihren heroischen Einsatz zur Volksgesundheit rechtfertigen zu können. Kurz um, Sie wurden durch die Politiker trocken anal penetriert. 

2021-09-01_14.02.27.jpg 

Die Impfpampe gegen Corona wurde in ein paar Wochen aus den Reagenzglösern gezaubert???


2021-09-12_23.22.52.jpg

 

Und jetzt kommen wir zu den Kindern

Ich kann Ihren Intellekt nicht einschätzen, aber wenn Sie nicht den ganzen Tag SPD-Zeitungen wie Nordkurier und Ostseezeitung lesen würden, sollten Sie mitbekommen haben, das wir uns in einem Systemwechsel befinden. Falls diese Information für Sie neu ist, scheint ein Zeitungswechsel angeraten zu sein, wir empfehlen dafür VOLLDRAHT, da bekommen Sie es direkt in die Fresse.

Der Ton ist nicht angemessen oder für sie zu hart? Was glauben sie wie hart es für mich ist, zu vermuten, das nur noch Idioten um einen herum schleichen? Idioten die ihre Kinder freiwillig opfern!

Sie kapieren es wieder nicht, na dann mal ganz einfach. Sie gehen zu einer Blutsaugerstation des DRK oder ähnlichen Einrichtungen und sagen das Sie Blutspenden wollen und das Sie geimpft sind. Man wird Sie als angeblich Geimpften zum Blutspenden nicht zulassen!

Oh man, ich kann bis hierher das Synapsengeballer hören, Sie verstehen es nicht. Na überlegen Sie mal, die Impfpampe die den Geimpften reingedrückt wird, versaut das Blut, es kann nicht weiter verwendet werden. Und so ein Dreckzeug wollen die Politiker über den Schulbetrieb in die Körper der Kinder drücken und Sie Intelligenzbolzen liefern Ihr Kind schutzlos den Psychopathen in der Schule aus. 

Klingelt es mal langsam im Oberstübchen ...


9 5cm ungeimpft