21
Do, Jan
11 New Articles

Der Wahnsinn des narzisstisch-psychopathischen NWO-Systems und seine Probleme beim Übergang in 5D

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab 20.Januar bis spätestens 30.Januar 2021 seht ihr ihre Systeme zusammenbrechen. Die Jupiter / Saturn Konstellation auf 0 Grad Wassermann ist nicht der Beginn des Wassermannzeitalter, das ist auch nur wieder so ein Etikett. 

Diese Konjunktion von Jupiter/ Saturn im Wassermann wirkt genau auf der Ebene, wo der Uranus sich befindet. Der ist in Haus 2 in Stier, der Zusammenbruch aller Systeme. Die Konjunktion Jupiter/Saturn bedeutet grundsätzlich, egal in welchem Zeichen sie steht, Angelegenheiten von Staat und Behörden. Und jetzt verbindet man also " Angelegenheiten von Staat und Behörden" mit "dem Zusammenbruch aller Systeme." 

DAS IST DER ZUSAMMENBRUCH DES STAATES!!!  

Dabei muss man auch den Sonnenstand berücksichtigen, und der war auf 0 Grad Steinbock. Das ist das Tor in die Zeit. Durch dieses Tor kann man aber so rum, oder so rum gehen. Entweder in die Zeit oder auch aus der Zeit. Und im Fall von Jupiter/ Saturn Konjunktion, auf Basis des Uranus, zeigt die Sonne an, dass das Ganze aus der Zeit hinaus geht. Daher kommt auch der Spruch "das Zeitliche segnen". Der Zusammenbruch ist unausweichlich geworden. 

Alles wird jetzt abgerissen von ihnen selber. Die räumen ihre eigenen Leute ab. Ihre Gesellschaftshierarchie ist eine Narzisstisch-Psychopahtische. Wobei die unteren Ränge die Narzissten sind, und je weiter man hinauf geht, desto psychopathischer werden sie. Wenn ein Mensch in diese Ränge hinaufsteigen will, dann ist er "Futter" für sie. Von Mobbing bis Ausnutzen und Kaputt machen, ist alles dabei. (Anmerkung von mir: Narzissten befinden sich überall in der Gesellschaft, Familie,Freunde,Kollegen,Chefs)  

In den letzten 2-3 Jahren sind die Narzissten weltweit aufgeflogen. Sie sind erkannt und die Menschen durchschauen ihre Drehbücher und wissen sich, vor ihnen zu schützen. Aus Sicht der Psychopaten haben die Narzissten das Spiel verraten. Dadurch,dass sie aufgeflogen sind, haben sie das gesamte Spiel in Gefahr gebracht. Und es sind die Narzissten, die an diesem System hängen. Keine Seele, kein Mensch hängt an diesem System. 

Es sind die Narzissten, die das brauchen und wieder haben wollen. Und die Psychopaten sagen, die Narzissten sind daran Schuld ,dass die "Nahrungsmittelkette" durchbrochen ist. Narzissten sind die niedrigste Kaste in diesem System und sie sind selber Futter für die Psychopaten. Und jetzt werden nicht nur ganz real die Nahrungsmittel Lieferketten unterbrochen oder beendet, sondern auch im Bereich der Psychopaten, Narzissten und Seelen.  

Diese menschliche Energie Nahrungskette wird unterbrochen. der Narzisst ernährt sich von dem Schmerz der Seele und der Psychopath ernährt sich vom Narzissten. Das ist das System. Eine Futterhierarchie. Das System ist eine Futter Hierarchie! 

Und warum rufen und brauchen die Leute immer einen Anführer? Immer muss einer auf der Bühne stehen und sagen was los ist oder was sie zu tun haben. Immer muss da eine Autorität sein.  

Es gibt keinen Politiker, keinen Machthaber und keinen König der das für uns schon richten wird. Menschen brauchen keine falschen Machthaber. Das ist das Psychopathen System weltweit. 

Das ist die Nahrungsmittel Futterkette. Echte Könige sind keine Machthaber. Ein echter König überfällt kein anderes Königreich. Ein echter König will niemand anderem etwas weg nehmen, weder Land noch sonst was. Ein echter König ist kein Machthaber, das sind die falschen Könige. Ein echter König ist ein Bedeutungsträger.  

Ein wahrer König ist ein Bestimmungsträger. Er trägt die Bedeutung des Reiches, und zwar seines Kulturkreises. Er trägt die Bedeutung und Bestimmung. Und deshalb ist ein König so wichtig.  

Ein echtes Königreich ist wie eine Familie. Der König ist der Vater, die Königin ist die Mutter. Und ein wirklicher König wird erst dann ein Fest feiern, wenn alle seine Kinder glücklich sind, wenn alle Seelen in seinem Reich glücklich sind. Jede Familie ist ein Königreich und ist genauso aufgebaut. Nichts Machthaber,oder egal wie sie sich nennen. Das brauchen wir nicht, weg damit. Dieses System bricht jetzt zusammen. Es ist vorbei. 

Jeder der sich impfen lässt, räumt sich selbst aus dieser Welt, und die anderen räumen sich gegenseitig weg. Insoweit haben wir gute Aussichten für 2021.

Die letzten Monate 2020, welches dem Himmel entsprechend bis März geht, geht es worum? Es geht um den Aszendenten "Begegnung mit dem Tod", und das ist nicht nur gradgenau, sondern aufs Komma. Und wessen Tod begegnen wir? Das ist Uranus in Haus 2 in Stier.  

Das ist der Tod und der Untergang ihrer Systeme.  

Es bricht alles zusammen, ganz deutlich. Die Frage ist nur noch wann. Sollte sich das länger hinziehen als bis März, dann müsste dieser Zusammenbruch, welcher mit dem Uranus angezeigt ist auch im Horoskop 2021 drin sein. Ist er aber nicht. Das ist nur vor März 2021.  

Am 13.04.2020 wurde der Uranus ausgelöst, da wurde der Zusammenbruch eingeleitet, und jetzt ist Uranus ganz real, ab 20.01.2021, ganz konkret ab 30.01.2021. Ab da kracht alles zusammen. Ab da wird das Dasein innerhalb des Systems erledigt sein, vorbei... Ganz konkret, keine Banken, kein Transport, keine Nahrungsmittel Lieferungen.  

Deren Gebäude werden jetzt einstürzen und alle , die daran hängen, gehen mit unter. Das ganze Gejammer über Masken und Lockdown, die wollen doch nur ihre Sicherheit innerhalb des Systems wieder haben, und die gehen jetzt mit, ganz klar. Aber wenn man bedenkt, welche Masse an Bösartigkeit, Boshaftigkeit und an Üblen Gott aufzuräumen hat auf der ganzen Welt, all diese Ebenen, wieviel das ist, und alles muss mit einem Wisch abgeräumt werden. 

Darum ist schon klar, dass die Planung schon etwas länger braucht. Es geht darum, all diejenigen, die abgeräumt werden sollen, auf die Straße zu bringen. Das heißt, das jeder, der da draußen ist, abgeräumt wird. Und es braucht einen riesigen Plan, dass die alle draußen sind, aber so wie es läuft, ist es schon genial.  

Das Horoskop sagt, dass wir bis März nicht mehr aus diesem Lockdown rauskommen werden, und wenn noch so viele Firmen kaputt gehen, das ist ganz egal, denn es gibt die sowieso bald nicht mehr. Zinssystem, Finanzen, Banken, dieses Betrugs und Verbrechersystem, das ist vorbei, ihre bösartige Zwangswelt. Und während die dran hängen, lassen wir das Ganze jetzt los, dieses eiskalte System dieser Narzissten und Psychopathen, welches uns oft genug in der Seele verletzt hat. Das können wir jetzt loslassen, das wird alles heilen. 

Die Grundaussage des Horoskop 2020 war also die Begegnung mit dem Tod des Systems. Im Horoskop 2021 ist diese Zusammenbruch nicht mehr zu sehen. Man kann also davon ausgehen, dass dieser Zusammenbruch bis März passiert ist. 

Dort ist auch kein System mehr drin.

Sondern?  

1. Worum geht es? Das ist 28 Grad Zwilling mit dem Merkur auf 6 Grad Fische, und das ist die große Milieuveränderung. 

2. Wie wird sie durchgeführt? Durch die Sonne: schnell, alles neu, noch nie dagewesen, das tritt ganz schnell in die Erscheinung. 

3. Was kommt raus? Der Medium Coeli auf 3 Grad Fische sagt: Alles was nicht in diese Welt gehört, ist weg... Wir haben 4 dieser Sterne in Haus 10, das heißt wir finden die Bestimmung wieder, das Prinzip der göttlichen Bestimmung kommt zurück und Neptun steht auf dem Punkt, wo die Täuschung aufgehoben wird. Und im Horoskop haben wir den Jupiter in Haus 12 gesehen, der bedeutet "der Anblick der Wahrheit und das Begreifen der Wahrheit" und 2021 haben wir die "Aufhebung der Täuschung"

Wobei die Täuschung jetzt ganz direkt von den Medien betrieben wird, natürlich im Auftrag der Herrschenden. Und wenn in 2021 die Täuschung aufgehoben wird, sind die Medien weg. Aus mit den Lügen und der Propagandamaschine. Dann haben wir den Mond, den Mondknoten und den Mars und den Pluto in Haus 8.  

Und das heißt: Die Liebe will raus, die Liebe will freigelassen werden und das Böse gibt es nicht mehr...Die Liebe bricht aus, das Böse ist verschwunden, die Täuschung ist aufgehoben und es zielt ab, auf ein schönes freies Leben. wir haben wirklich nicht mehr lang...  

Quelle Savannah Nobel youtube 

Anmerkung von mir:

Der Himmel ist ein Firmament und ein Spiegel für die Abläufe auf der Erde.

Alle Ereignisse sind in ihrem Ursprung bereits dort angelegt. Und mit dem Eintritt von Planet Pluto in den Steinbock im Jahr 2008 war der Untergang des bisherigen psychopathischen Systems bereits besiegelt.  

Alle hatten Zeit sich auf diesen Moment vorzubereiten. Während viele Menschen dies nicht wahrhaben wollten, hat die herrschende Elite nicht geschlafen und ihren Plan zur NWO voran getrieben unter dem Namen " Great Reset". Da aber mittlerweile die Energien auf der Erde sich verändert haben, verschiebt sich sich auch unsere Wahrnehmung und unser Bewusstsein von der dreidimensionalen Informationsebene auf die fünfdimensionalen Informationsebene.  

Das bedeutet, dass wir die Werkzeuge und Methoden, die wir anwenden um unsere Angelegenheiten zu regeln, ändern müssen damit wir ein Ergebnis erzielen.

Die alten Methoden aus 3D funktionieren nicht mehr in 5D. Und das ist eben auch das Problem der psychopathischen Elite. Ihr Zwangsprogramm, das sie sich für die Menschen ausgedacht haben, funktioniert nicht mehr.  

Sie rutschen ab. Deswegen gleicht die ganze Welt im Moment einem Irrenhaus. Sie haben die Kontrolle verloren.  

Und die Menschheit steht jetzt an einem Scheidepunkt. Wir können jetzt sehen, wer ist Psychopath und wer ist Empath. Die Welt der Psychopathen geht jetzt unter und mit ihr alle Virusverrückten, alle Impf- und Klimaspinner sowie auch alle Alternativ Medien , die täglich den Angstporno der NWO durch den Äther jagen. Das System der Psychopaten kennt nur Täuschung, Schock, Angst und Verwirrung. Von daher ist es kein Verlust, wenn Big Tech jetzt sich selbst den Hahn abdreht.  

Das oberste göttliche Prinzip ist das Prinzip von Geben und Nehmen.

Und diese Welt ist deshalb aus den Fugen geraten, weil einige wenige nur nehmen und andere nur geben. Ich spreche hier von Lebensenergie. Das ist Vampirismus. Und dieses Prinzip von Geben und Nehmen muss ausgeglichen sein, und zwar für alle.  

Da kann man noch soviel Licht und Liebe predigen, es nützt nichts ,wenn das Prinzip von Geben und Nehmen nicht in Harmonie ist.

Also ,wie wir sehen bricht alles jetzt zusammen und es darf nun etwas komplett Neues, noch nie Dagewesenes entstehen. Das wird nicht einfach, denn Pluto bleibt noch bis 2024 im Steinbock.

Aber wir müssen anfangen, das ist unsere Chance.

Dass Prinzip von Pluto im Steinbock ist

"Neues Leben aus Ruinen."


adler game over aufkleber 600