Trump: „Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann nennen sie dich einen Rassisten und dann gewinnst du.“

Dieses Video wurde offenbar von Twitter blockiert, als Trump es postete. Es ist eines der kleinen Werbevideos, mit denen er oft sehr zeitnah auf Geschehnisse reagiert. Sie sind kaum länger als eine Minute und in der Regel sehr aussagekräftig. Dieses hier benötigt nicht mehr Worte, als die oben bereits genannten und endet mit: „Ihre Stimme hat bewiesen, wie unrecht sie hatten.“

Donald Trump befindet sich in der Offensive.

Seine Tochter Ivanka meinte in einem Interview, dass ihr Vater geradezu energetisiert sei, jetzt wo er sich mitten in einem schwebenden Impeachment-Verfahren befände, das allein von der demokratischen Opposition in Gang gesetzt wurde. Er wird also zurückschlagen.

Inzwischen rudern die Demokraten bereits zurück, zögern, denn die Senatoren, die darüber zu entscheiden haben, ob die Anklage angenommen oder abgewiesen wird, haben bereits lautstark verkündigt, dass das nichts wird. Ganz im Gegenteil soll es nun den Anklägern selbst an den Kragen gehen, so jedenfalls war es von Senator Lindsay Graham zu vernehmen:

„Comey sagte letzte Woche, es sei nachlässig gewesen. Nein, Comey es war kriminell.“ Es geht um FISA.

weiterlesen

Wie angekündigt liefert VOLLDRAHT die ersten veröffentlichten Anklagen. Wir haben die ersten Seiten per Deeply übersetzt. Die vollständige Original-Anklageschrift kann per PDF-Download eingesehen werden. Es wird eine Schockwelle auslösen, wenn die Unmenschlichkeit der Verbrecher realisiert wird. Die Kabbale, die in dem Gebiet der BRD-Verwaltung zum letzten Ausplündern aufgerufen hat, realisiert nicht so richtig, was es heißt: mit "Speck fängt man Mäuse."

Der größte Massenverrat in der Geschichte der USA wird zeitnah zur Anklage gestellt. Die Anklagepunkte sind u.a. Hochverrat, Verschwörung, Korruption, Amtsmißbrauch, Kriegstreiberei, Betrug, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kindesmißbrauch, Kindestötungen.

Über das Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Donald Trump wird in Deutschland viel berichtet. Die Republikanische Sicht der Dinge und die des Präsidenten werden allerdings kaum dargestellt. Aus Gründen der Ausgewogenheit veröffentlichen wir hier die deutsche Übersetzung eines Briefes, den Donald Trump vergangene Woche an Nancy Pelosi schrieb, die Sprecherin des von den Demokraten dominierten Repräsentantenhauses.

Der amerikanische Präsident, Donald Trump, wird allmählich ungeduldig. Endlich haben sich die Demokraten durchgerungen, ihn zu impeachen, schon ziehen sie die Notbremse und wollen das Ergebnis einfach nicht an den Senat weiterleiten.

Weitere Beiträge ...