Die Enkelin des ehemaligen Senators Robert F. Kennedy , Saoirse Kennedy Hill, berichtete in einer High-School-Zeitung über ihren Kampf gegen Depressionen und ihr eigenes Leben.

Bild von Thomas Skirde auf Pixabay

Nach der peinlichen Performance des Sonderermittlers Robert Mueller, der eigentlich gar nicht aussagen wollte, aber mit einer Vorladung vor dem juristischen Ausschuss des Kongresses gnadenlos vorgeführt wurde, machen die Demokraten munter weiter und buddeln sich dabei immer tiefer in den Sumpf, von dem Donald Trump bereits während seines Wahlkampfes, 2016, sagte, dass er ihn trockenlegen wird.

Bild von skeeze auf Pixabay

Zusammenfassung des Attentatsplans der Marine

- Seal Team, das jetzt im Irak stationiert ist, war zuvor in Kolumbien, wo sie Kontakt mit Drogen- und Menschenschmugglern aufnahmen.

- US-Bürger aus der ehemaligen UdSSR ging zu ISIS in Syrien und begann mit der Ausbildung.

Jupiter Ascending

Hirnfuck vom Feinsten. Wer noch nicht davon genug hat, das eine irre BRD-Verwaltung den links-faschistischen Irrsinn mit aller Macht durch alle Verwaltungsebenen prügelt, der wird sich in dem nachfolgenden Aussagen so richtig die Synapsen vergolden lassen können. Tauchen Sie in die Welt der Verschwörungstheorien ein und staunen Sie, welche Schnittstellen zur Realität möglich sind. Seien Sie auf der Hut, Hoffnung ist eine Falle der Verzweifelten und am Ende zählt nur Eins "Können Sie die Sicherheit Ihrer Familie gewährleisten".

Netzfund

Ab morgen, Mittwoch, den 31.07.2019, wird in USA (und in der übrigen Welt), die Geschichte der Menschheit neu geschrieben! Nach der längst überfälligen Verhaftung des im berüchtigten Deep State/Satanisten-Netzwerk gut vernetzten US-Milliardärs und gefährlichen Kinderschänders - Jeffrey Epstein, folgt nun ein weiterer Schachzug der Trump/Q/White Hats-Alliance gegen Deep State-Satanisten/Kabale-Horde:

Der ehemalige Geheimdienstler Robert David Steele schätzt, dass weltweit über 8 Millionen Kinder vermisst werden. Was passiert mit diesen Kindern? Als leitender Berater des International Tribunal for Natural Justice untersucht er den weltweiten Menschenhandel und sexuellen sowie rituellen Missbrauch von Kindern.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Der US-Dollar steht unter Druck. Etliche Nationen arbeiten daran, ihn auszuhebeln. Für Trump selbst ist der US-Dollar überbewertet und schwächt daher die Binnenkonjunktur. Doch der US-Dollar ist und soll die "dominanteste Währung der Welt" bleiben.

Staaten wie etwa China und Russland setzen gemeinsam darauf, den US-Dollar im bilateralen Handel zu umgehen. Diese Entwicklung ist auch den willkürlichen und geopolitisch motivierten US-Sanktionen gegen Russland geschuldet.

weiterlesen

Weitere Beiträge ...