26
Sa, Nov
3 New Articles

Bolsonaro: Brasilien wird WHO-Pandemieabkommen niemals unterzeichnen

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das umstrittene Pandemieabkommen der WHO, welche der von Bill Gates und Big Pharma gekauften globalen Organisation umfassende Rechte in „Pandemiezeiten“ geben würde, wird von Brasiliens Präsidenten Jair Bolsonaro vehement abgelehnt. Er droht auch mit einem WHO-Austritt.

Brasiliens konservativer Präsident, Jair Bolsonaro, stand in den letzten beiden Jahren oft im Kreuzfeuer der Kritik, weil er die von der WHO geforderte desaströse Lockdownpolitik nicht mittragen wollte. Auch heute eckt er bei den westlichen Politikern an, weil er das Wohl seines Landes über ideologisch motivierte Sanktionen gegen Russland stellt und sich nicht daran beteiligt. Doch das ist noch lange nicht alles. Nun legt er sich auch mit den globalen Eliten und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an, welche mittlerweile als Instrument von Bill Gates und Big Pharma gilt.

Weiterlesen


 Logo Volldraht 150