07
Fr, Okt
3 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Globalisten sehen die Menschheit als Vieh (oder Schafe), die so lange wie nötig ausgebeutet und dann wie Viehherden gekeult werden, wenn sie nicht mehr nützlich sind. Wie der Globalisten-Berater Yuval Harari sagt jetzt (paraphrasiert), endet das Zeitalter der Menschen auf dem Planeten Erde, und die Globalisten haben einen vielschichtigen Plan in Gang gesetzt, um den Planeten von allen Menschen zu „säubern“.

Wenn jemand ein krankes, verdrehtes Verlangen hätte, eine Viehherde zu töten, könnte er einfach das Wasser und das Futter abstellen. Der Tod würde innerhalb von Tagen oder höchstens Wochen eintreten. Das Gleiche geschieht jetzt mit den Menschen.

Die Wasserversorgung wird durch Geoengineering unterbrochen, was zu weltweiten Dürren und weit verbreiteten Ernteausfällen führt. Ganze Städte wie Los Angeles und Los Vegas sind davon bedroht, dass die Wasserversorgung in den kommenden Jahren eingestellt wird.

Die Nahrungsmittelversorgung wird dezimiert, indem die Versorgung mit Düngemitteln unterbrochen und die Preise für Dieselkraftstoff in die Höhe getrieben werden, während gleichzeitig die Versorgungskette für die Lieferung von Teilen für landwirtschaftliche Geräte angegriffen wird.

Das Ergebnis? Sowohl die Wasserversorgung als auch die Nahrungsmittelversorgung werden unterbrochen. Die menschliche Herde wird auf die gleiche Weise ausgemerzt wie eine Rinderherde.

Impfstoffe sollen die leichtgläubigen Milliarden töten, und der Rest wird verhungern

Weiterlesen


 Logo Volldraht 150