Sensation - 10.000 fache Überschreitung des NOX-Wertes und nix ist passiert – Wissenschaftler völlig überrascht – Gutachtenindustrie kurz vor dem (Klima)-Kollaps

Umweltbelastung
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Klimapolitik der spinnerten Bundesregierung muss neu überdacht werden. Die Abzocke mit der CO²-Steuer wird zum Bumerang für naive Politschauspieler.

Was ist passiert?

Nix, außer daß ich eine Zigarette geraucht habe, die dem NOX (Stickstoff)-Konsum von 80zig Jahren an einer vielbefahrenen Landstraße gleichkommt. Das entspricht der wissenschaftlichen Verifizierung der Dr. Barth-These zur Klimapolitik.

Soviel zu der Glaubwürdigkeit von Gutachten und Statistiken, die von der Bundesregierung Deutschland für die Erklärung zur weiteren Abzocke der Bürger benutzt werden und mit der Diesel-Fahrer entmündigt/enteignet werden sollen.

Alles nur Volksverarschung und schickt endlich den CO²-Klimagollum Greata Thunberg in die Schule.

Fazit: Jede linke-grün-rote Socke, die raucht, ist ein Klimaterrorist, gelle!?

 

 Das Dr. Barth Gutachten zur NOX-Belastung


VOLLDRAHT – mehr als nur Informationen