28
Sa, Jan
1 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es ist soweit, die endgültige Schlacht der Klima-Sekte wird in Lützerath geführt werden. Hunderte von Idioten und ihre Führungsoffiziere aus dem Crisis Actor-Milieu spielen zusammen mit den Polizeiwichteln fangen.

Die Beschwörungen der Endzeit-Sekten sind der Grundton der durch die Ruinen von Lützerath dröhnt „Wir werden alle sterben“, das gleicht einem absolut neuen und Unheil verheißenden Dogma. Keiner hat den pubertären CO2-Wichteln erklärt, das dies eine fixe Komponente des Lebens ist, aber das werden die auch noch verstehen.

lützerath_Golem.png

Es bahnt sich das Zusammentreffen der beiden superreichen Zwergen-Titanen an. Luisa Neubauer (Influencer mit FlugmeilenBonus-Sammelkarte) und dem schwedischen Co2-Klima-Golem Greta Thunberg und ihre Horden von Vollhonks kämpfen zusehend mit der Plausibilität ihrer Realitätsblasen. Gespannt wird der Aufprall der Armeen von den CEOs verfolgt, denn von dem Ausgang der Schlacht bei Lützerath wird das zukünftige Geschäftsmodel bestimmt. Die Abzocke mittels eines fiktiven Problems, das nur Trottel glauben. Die Wissenden sind bezahlte Claqueure, die eh alles Nachbrabbeln was auf dem Zettel steht. 

„Höheres Klimaziel bis 2030

Mit dem geänderten Klimaschutzgesetz werden die Zielvorgaben für weniger -Emissionen angehoben. Das Minderungsziel für 2030 steigt um 10 Prozentpunkte auf mindestens 65 Prozent. Das heißt, Deutschland soll bis zum Ende des Jahrzehnts seinen Treibhausgas-Ausstoß um 65 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 verringern. Die höheren Ambitionen wirken sich auch auf die Minderungsziele bis zum Jahr 2030 in den einzelnen Sektoren aus: in der Energiewirtschaft, der Industrie, im Verkehr, im Gebäudebereich und in der Landwirtschaft.“ Quelle: Bundesregierung (BRD-Okkupanten).

Der Schwachsinn der Bundesregierung trägt jetzt schon weitreichende Erfolge der kompetenzbefreiten Ampelregierung, denn die genannten Minderungsziele in den Sektoren der Energiewirtschaft, der Industrie, im Verkehr, im Gebäudebereich und in der Landwirtschaft führen jetzt schon zum totalen wirtschaftlichen Zusammenbruch.

Wer jetzt glaubt, das sich der Menschenverstand durchsetzt und dieser Klima-Schwachsinn allein durch rationale Überlegung sich in Luft, respektive CO2 auflöst, wird eines Besseren belehrt. Die einen erzählen Märchen und die anderen glauben die Märchen und zahlen den Tribut an die Märchenerzähler. Die BRD ist zur größten Freiluftklapse auf dem Kontinent geworden.

2023-01-14_09.43.30.jpg

Für alle diejenigen, die ihren Vakuumbehälter zwischen den Ohren nicht mit Murmeln gefüllt haben, ergibt sich folgendes Bild, die westliche Welt wird von super super superreichen Arschlöchern mit absurden Fiktionen geflutet und eine davon ist das Märchen vom Klimawandel. Wobei bei rationaler Betrachtung der Sachlage, ohne sich jetzt durch die Broschüren der Marketingabteilungen der Konzerne lesen zu müssen, eine klitzekleine Tatsache irgendwie in den Medien nicht so richtig berücksichtigt wird. 

Das erzeugt ein Dejaveu zu den PCR-Test in der fiktiven Corona-Pandemie, wo das Ergebnis der PCR-Tests, die keine Infektion diagnostizieren können, durch die politische Vorgabe der Märchenerzähler als Infektionen gewertet werden und die Grundlage für die maßnahmenauslösenden Inzidenzwerte gilt. Völlig absurd, aber es hat funktioniert, die verängstigten Trottel laufen immer noch mit Maske rum und spritzen sich wie ein alter Hardcorejunkie, eine Dröhnung nach der anderen in die Arme. Es ist wie immer bei allen Plagen, nur der Glaube zählt.

In der Fiktion des Klimas „Wir werden alle sterben“ weil der CO2-Gehalt in der Atmosphäre steigen könnte, wird über die Tatsache hinweggesehen, das die Ausgangsvoraussetzung verdreht sind und dadurch erst dieses Geschäftsmodel verkaufsfähig wurde.

2023-01-14_08.40.30.jpg

In einer langjährigen und nach prüfbaren wissenschaftlich Kriterien sowie validierenden Arbeiten, als anerkannte und dem Regeln entsprechendes Ergebnis gewertet werden kann das Vostok-Eisbohrkern-Projekt.

Am Südpol hat man daher mittels mehrerer tiefer Kernbohrungen Eisproben aus dem ewigen Eis gezogen. Eine sehr berühmte Kernbohrung stammt vom sogenannten „Vostok See“. Der Vostok-Eisbohrkern mit insgesamt 3,7km Tiefe deckt ein Zeitintervall von insgesamt 420.000 Jahre vor unserer Zeit bis heute ab.

Aus den Daten können wir folgendes schließen: Nicht etwa die CO2-Konzentration beeinflusst die Temperatur, sondern die Temperatur beeinflusst die CO2-Konzentration. Das geht zwingend aus den Datensätzen der Eisbohrkerne hervor. Denn steigende oder fallende Temperaturen erfolgen immer einige hundert Jahre vor den Konzentrationsänderungen des CO2. Die CO2– und die Temperaturkurve korrelieren miteinander, aber eben im Mittel um etwa 600 Jahre plus-minus 400 Jahre versetzt. Und das kann man bei etwa ¾ des gesamten Kurvenverlaufs sehen. Man kann mit den Eisbohrkernen daher eben nicht beweisen, dass hohe CO2-Konzentrationen die Temperatur erhöhen, sondern das genaue Gegenteil!“ Quelle: Markus Fiedler / „Das nicht passende Klimapanikpuzzle (Teil1 u. Teil2)“

Und jetzt wurde ich tatsächlich überrascht, mit dieser Erkenntnis konfrontierte ich jammernde Unternehmer, alles wird teuer, Klimawandel, CO2-Steuer und die Energiewende, der ganze Schwachsinn der Märchenerzähler mit dem infantile Gemüter in Angst und Schrecken versetzt und damit auf Zahlungswillig getrimmt werden. Ich hatte jetzt ein „Ach was, dann ist das ein Schwindel, das kläre ich mit dem Bürgermeister!“ erwartet, vonwegen, jetzt wurden alle Varianten zusammengesucht, um nichts zu tun. 

Es hat etwas gedauert bis ich dahinter kam, warum der Mittelstand in suizider Duldungsstarre sich in den Untergang ficken läßt. Die Abhängigkeiten der den Mittelstand blockierenden Netzwerke von Freimaurern > Lions > Rotary verhindert ein Ausbrechen aus der Herde, hier laufen die Trottel dem Vortänzer hinterher, egal was an Fakten geliefert wird.

Merke:

- Das CO2 folgt der Temperatur, das kostet nichts.

- Erzählt wird, die Temperatur folgt dem CO2 und dafür sollst Du zahlen. 


Ergo, nutze ab und zu das Hirn, das ist keine Seife die abnutzt.

Logo Volldraht 150