Corona-Virus - Pandemie-Meinungsmanagement läuft auf vollen Touren - BRD-Trottel bald zur Impfung bereit

Gesundheit
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Daß die Pandemie in China ausbleibt und mit ca. 300 Toten eher als normale Grippeinfektion eingestuft werden darf, wird in den BRD-Medien nicht erwähnt. 300 Tote bezogen auf Chinas Gesamtbevölkerung sind 300 Tote zuviel, rechtfertigen aber keine Pandemie.

Das stört den Krankenminister Jens Spahn überhaupt nicht. Medienwirksam werden Rückflieger aus China in die Universitätsklinik Frankfurt verfrachtet.

BMG - Aktuelle Informationen zum Corona-Virus
„Zwei Menschen, die am 01. Februar 2020 mit der deutschen Luftwaffe aus Wuhan nach Deutschland zurückgekehrt sind, haben sich mit dem Coronavirus infiziert. "Auch die beiden Infizierten waren symptomfrei bei der Landung in Frankfurt. Deshalb war es richtig, die Rückkehrer zentral unterzubringen. Nur dank der Unterbringung in Germersheim war es möglich, die Betroffenen schnell in die Universitätsklinik nach Frankfurt zu bringen. In dieser Situation ist es wichtig, dass der Staat funktioniert. Das haben wir in den vergangenen Tagen gezeigt und das werden wir auch in den kommenden Tagen zeigen", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.“ Quelle: BMG

Die mediale Präsenz ist der entscheidende Trigger für die BRD-Bewohner, mit dem die Spannung-Angst-Panik aufrechterhalten wird. „Deutschland“ fiebert (Wortspiel) dem erlösenden Impfstoff entgegen, während die Welt im Corona-Desaster dahinsiecht.


Kommentar von HvL

"Ach, das ist aber jetzt mal praktisch. Da es immer weniger Menschen gibt, die den Hype um HIV glauben (wurde ja schon mehrfach nachgewiesen), und somit die teuren Präparate auf Halde liegen (gemäß Aussage eines HIV-Kranken kosten die Tabletten 1500 EURO im Monat), muß da jetzt eine Win-Win-Situation mit dem neuen Virus geschaffen werden.

So ganz durch "Rainer zu Fall" wurde ein Mensch mit einem Cocktail aus Grippe- (1. Produkt auf Halde) und HIV-Medikament (2. Produkt auf Halde) geheilt. Das ist mal eine "Sensation" (für Big Pharma, die jetzt die Lagerstätten räumen können)"


Die WHO schreibt von Virus-Hoch-Risiko-Ländern und „superdupischnell" haben Forscher vom internationalen Institut für Infektionskrankheiten einen wichtigen Durchbruch erzielt.

Was auch immer, stellen Sie sich darauf ein, daß der Krankenminister demnächst ein Impfpaket präsentieren wird, das den „Impfschutz“ verspricht. Ein grandioses Geschäft, wenn die BRD-Verwaltung für Milliarden Euro die „Gesundheit“ der BRD-Personalausweisträger sichern läßt und für Millionen von Euros hinterher den Sondermüll entsorgen läßt, weil bis auf ein paar Deppen sich keiner die Pharmapansche spritzen lassen will.


Aktivieren Sie ihr Resthirn.

Werbung ist alles, nur nicht das, was die Menschen brauchen.



VOLLDRAHT – mehr als nur Informationen