08
Mo, Mär
1 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein kurzes Update, wo stehen wir im Moment. Im Horoskop diesen Jahres, welches bis zum 21. März geht, haben wir gesagt, dass die Überschrift die Aufhebung ihrer Systeme ist. Wie muss man das verstehen? Weil viele ja sagen: Es passiert ja nichts oder sie warten auf irgendwelche großen Ereignisse. 

Aber das ist ja keine Aufhebung. Es wurde nie gesagt, dass es irgendwelche Ereignisse geben wird, die das System zum Kollabieren bringt. Aber es gibt keine Ereignisse. Aufhebung ist ganz etwas anderes. 

Nehmen wir zum Beispiel das Schulsystem. Die Schule beginnt jeden Tag um 8 Uhr, das Kind hat anzutreten, es hat an seinem Platz zu sitzen und die Ferien sind auch festgelegt. Auch wie die Schule abläuft ist ein festes System und alle Kinderkasernen sind gleichgeschaltet. Und wenn man sich jetzt die Schulen ansieht? Im Dezember haben sie noch getönt, " Nein, die Schulferien werden auf keinen Fall verlängert". Und was ist jetzt real? Jetzt haben wir Ende Februar und die Schulen haben immer noch zu. Und dieses Prinzip der Aufhebung haben sie in allen Systemen in Gang gesetzt, und zwar auf eine perfide Art, dass es die Leute nicht bemerken.  

Und deshalb kann man überall hören, dass ja nichts passiert. Die merken nichts, weil sie  es nicht merken sollen.  

Die Leute sollen bis zum Schluss nicht merken was hier läuft. Und sie erkennen das Existenzvernichtungsprogram nicht, was hinter allem steht.  

Sie wollen es nicht sehen. Und so werden sie seit einem Jahr zwischen Phase 1 und Phase 2 immer hin und her geführt, weil, die Hoffnung braucht Etappen. Aber da ist kein Versprechen dabei gewesen, dass das Leben wieder wird wie früher. Den Leuten wird doch ganz genau gesagt was geplant ist. "Ihr bekommt Lockerungen." Seit einem Jahr wurde niemals gesagt, dass ihr euer früheres Leben zurück bekommt. Das haben sie nie gehört und trotzdem glauben und hoffen sie. Wie nennt man das?  

Entspricht das der Definition von Realitätsschwund oder Wahnsinn?  

Auf etwas zu hoffen und etwas glauben, wo einem aber genau das Gegenteil gesagt und vorgeführt wird? Phase 1 und Phase 2, immer hin und her, seit einem Jahr, und die Leute merken es nicht. Und warum merken die Leute es nicht? WEIL SIE NICHT WOLLEN... Das Ganze ist weltweit gesteuert, also das ganze Jahr läuft schon die Aufhebung ihrer Systeme. Das kann man vergleichen mit einem Auto. Du fährst und dann nimmst du den Gang raus und das Auto rollt ja weiter. Das System, das Getriebe ist das "Gas geben", wurde aufgehoben, und dass der Gang draußen ist, das weißt ja nur der Fahrer und vielleicht ein paar aufmerksame Beifahrer. Aber die meisten Leute kriegen nicht mit, dass der Gang draußen ist, weil das Auto rollt ja noch.  

Und das ist die Bedeutung von Uranus in Haus 2 in Stier, wo wir gesagt haben ,die Aufhebung des Systems. Das ist es, worum es das ganze Jahr geht. Wer das verstanden hat, sieht es überall. Und wer das nicht wissen will, der schaut immer nach Ereignissen und das jetzt irgendwo was passiert. Es ist aber genau das Gegenteil, denn es geht um die Aufhebung.  

Was ist denn alles aufgehoben worden? Die Wirtschaft, Kultur, der normale Lebensablauf, Feste, die Märkte, die Gastwirtschaften, Geschäfte, Konzerte, Traditionen und die religiösen Traditionen, die eigentlich über alles stehen. Das ist alles aufgehoben, es ist nur noch nicht aufgelöst, weil wenn etwas aufgelöst ist, dann gibt es das gar nicht mehr. Und das ist alles Absicht. Und dieses Trara in den Medien über die Impfungen und das ganze Ding, ist die Ablenkung. Damit keiner merkt, das ihr System schon aufgehoben ist. Die Leute sollen es nicht merken, bis zum Schluss, und sie werden es auch nicht merken weil sie nicht wollen.  

Und jetzt liest man in den Medien, die Händler und Geschäftsleute starten eine Klagewelle. Tja, da wollen sie mit dem Gericht des Systems gegen das System vorgehen. Na viel Spaß damit...Das ist die neue Beschäftigungstherapie und die Leute merken es immer noch nicht. Und ein Großteil der Leute meint, dass Politiker nicht wüssten, was sie anrichten. Diese Seuchenvögel wissen ganz genau was sie tun. 

Das ist eine eiskalte Enteignung, ein Existenzvernichtungsprogram, und die Vernichteten merken es nicht einmal. Und das ist, was mit "Aufhebung ihrer Systeme“  gemeint ist. Die Auflösung, also das Verschwinden, das kommt erst noch. Die  haben den Gang zwar raus , aber das Auto rollt noch.  

Nun kurz noch zu den Auslösungen der kommenden Wochen, das ist jetzt die Auslösung dessen, was letzten März angelegt war. Also viele haben gemeint, das im letzten März war eine Übung und in einem gewissen Sinn ist das schon richtig, denn das wurde im letzten März programmmäßig so angelegt, was jetzt in der letzten Instanz, also in der höchsten Potenz, verwirklicht wird.  

Daß die Macher des Systems ganz klar die Gruppenschicksalspunkte von Herrn Döbereiner nutzen, dass haben wir jetzt schon öfters gesehen. Und das erklärt auch warum sie dieser Tage noch nicht aktiv geworden sind. Wir haben jetzt nämlich die Sonne auf 2 Grad Fische und der Punkt gilt plus / minus zwei , drei Tage. Und jede Aktion, die du auf 2 Grad Fische Sonne durchführst, geht dir daneben, da verlierst du, das geht dir verloren. Und deshalb haben sie diese Tage jetzt verstreichen lassen. Das wissen die, auf 2 Grad Fische da tut man nichts und sie halten sich sehr genau nach den Punkten, das haben wir schon gesehen.  

Was aussieht wie ein Zufall, das ist in Wirklichkeit ein lang gehegter Plan. Der Merkur war bis heute rückläufig, was bedeutet, so lange wie der rückwärts geht, sollte man auch nichts Neues anfangen. Also, um die dritte Phase ihres Plans umzusetzen, können sie Merkur und die Sonne nicht mit einbeziehen. Wer weiß was gerade läuft, für den ist es wunderbar, und für die, die nicht wissen was läuft, wird es ganz furchtbar. Und das deswegen weil sie es nicht wissen wollten. Sie wollten die Wahrheit nicht wissen. Man kann die Leute nicht immer damit entschuldigen dass sie alle gehirngewaschen sind.  

Aber wir sind alle gehirngewaschen worden, alle gleich. Und man hat uns nicht nur gewaschen sondern man hat uns alle mit Unsinn und Lügen verdreckt. Nicht gewaschen, verdreckt hat man uns. Und zwar alle gleich. Und einige wollten die Wahrheit wissen und andere eben nicht. Und wenn sie nicht wollen, dann ist es ihre freie Entscheidung und die wird sogar von Gott respektiert.  

Also lassen wir ihnen ihre freie Entscheidung und lassen wir sie hingehen, wo immer sie auch hingehen wollen, lassen wir sie glauben was immer sie auch glauben wollen und dann aber dafür die Konsequenzen tragen und uns nicht etwas vorjammern, die Zeit dass wir uns ihr Gejammer angehört haben ist vorbei.  

Jeder von uns hat sicher einige versucht zu warnen, aber wenn sie es nicht wissen wollen, dann sind die Konsequenzen ihre eigenen. Das geht uns dann überhaupt nichts mehr an. Das ist wichtig zu wissen weil jetzt das Gejammer beginnt. Da muss man sich zurückziehen. Und jeder der mir jetzt zu hört: "Du bist nicht verantwortlich für irgendwen anders."   Quelle : Savannah Nobel Youtube 

Nach dieser Analyse, solltest du eventuell auch noch ein paar Tage geduldig sein mit den Anschreiben an die Bürgermeister, da kommt erst noch Schwung rein. Jetzt ist die Zeit um alles vorzubereiten.


adler game over aufkleber 600