06
Di, Dez
1 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der perfide Plan zur Bevölkerungsreduktion geht in die nächste Phase. Die gesamte Infrastruktur bricht ohne Mobilität zusammen, wenn 60 Millionen Corona-Zombies mit einem Fahrverbot belegt werden.

Der mRNA-Todesckocktail zum „plötzlich & unerwartet“ und mittelfristigen Siechtum rafft die deutsche Bevölkerung und die noch nicht so lange hier sind, hin. Geschickt getarnt, über die vom Immunsystem nicht mehr zu korrigierenden Vorerkrankungen wird der direkte Bezug zu den „Impfungen“ verschleiert. Ein Wissensdefizit zur kriminellen Impfpolitik, das nur noch in der offiziellen Politik und im Mainstream vorherrscht während ansonsten jedem der Lesen kann und nicht durch die gegenderte Brille schaut, die Informationen renommierter Wissenschaftler, Ärzte und Institute zu Verfügung stehen.

Soweit bekannt haben die KfZ-Versicherer die 5 häufigsten Auswirkungen (Impfschäden), die nach einer Impfung vorkommen aus der Haftung genommen und die AGB`s geändert. De fakto gleicht das einem Fahrverbot für Geimpfte.

Kein Paketzusteller, keine Bahn- oder Busfahrer, kein Polizist, kein Lehrer, kein Sachbearbeiter, kein Bauarbeiter, kein Landwirt, keine Nutte auf Hausbesuch, kein Bahnhofsklatscher und noch so viele mehr, dürfen noch ein Kfz im öffentlichen Strassenverkehr bewegen. Der Kfz-Markt bricht zusammen, denn wer soll den noch ein Auto kaufen ... außer ...wieviel illegale ungeimpfte Wirtschaftsflüchtlinge werde aktuell in die BRD importiert und können bei einem Satz von 4.000 Euro ein Auto kaufen?

Und für die Mecklenburger in Güstrow … merkt ihr jetzt warum der Rettungshubschrauber abgezogen wird … fragt mal den Piloten ob er geimpft ist?

Selbst die Justiz ist erledigt, alle geimpft ... der Knast wird zum Flüchtlingslager oder wer soll da einziehen?

Ich vermute, das wenige sich die katastrophalen Folgen vorstellen können, außer den Planern mit politischen Mandat. Das für den Januar 2023 geplante Bürgergeld bekommt dann einen Sinn, wenn die Geimpften praktisch lahmgelegt wurden … wie sollen die sonst noch Geld für den Lebensunterhalt erhalten? Da wird dann der Sofasessel zum natürlichen Lebensraum und mit der METAVERS-Brille geht es dann in die nächste Fiktion. So werden viele in der Fiktion einer virtuellen Welt verrecken. Es wird ein Kontrollsystem notwendig, um die Gestorbenen zeitnah nach dem Ableben zu finden und zum Kompost zu bringen. Mein Vorschlag wäre eine Kontrolliste an der Tür anzubringen, wo jedenTag unterschrieben werden muss "Ich lebe ... noch!", fehlt diese Unterschrift 3 Tage gilt derjenige als tot und die Tür wird geöffnet. 

Dramatisch wird es, wenn die Toten in den Wohnungen liegen und kein Rettungswagen fährt mehr, weil die auch alle geimpft wurden.


Aber ein Gutes hat es auch, Sie sehen es!

Jeder Politiker der noch selbst Auto fährt ist ungeimpft und hat seine Impfung nur vorgetäuscht,

um die Einwohner an die Spritze zu treiben ….

 

adler game over aufkleber 600 

Meine Meinung, Ihre Entscheidung