02
Sa, Jul
0 New Articles

Martin Kohlmann mit einer Ansage an die Lumpen in den Behörden! - "Wir werden dieses Mal keinen vergessen"

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wer kennt sie nicht, die übereifrigen Beamten, die sich daran ergötzen, dem kleinen Bürger mit Schikanen das Leben zu erschweren? Die Schreibtischtäter, die jeden Befehl befolgen und ihren Vorgesetzten imponieren wollen, indem sie noch einen draufsetzen?

Das sind die Stützen jedes autoritären Regimes. Und deshalb wendet sich Martin Kohlmann mit einer Botschaft aus seiner Rede beim Familienfest in Mügeln genau an diese Gruppe unter den Behördenmitarbeitern (wo es natürlich nicht nur Übeltäter gibt, sondern auch viele, die einfach nach Vorschrift ihren Job machen und davon die Familien ernähren). Die Botschaft ist eindeutig: 1989 wurde der Fehler gemacht, die zweite und dritte Reihe nicht aus den Machtpositionen zu entfernen. Bei einer neuen Wende, die gründlicher sein muss, werden wir aber keinen vergessen! 

Bildschirmfoto_2022-05-30_um_17.09.26.png 

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen


Logo Volldraht 150