02
Do, Dez
10 New Articles

Sondersitzung des Stadtrates: Rettet den Chemnitzer Weihnachtsmarkt!

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Stadtratsabgeordnete aus den Oppositionsfraktionen PRO CHEMNITZ / FREIE SACHSEN und der AfD, sowie fraktionslose ABgeordnete haben gestern eine Stadtrats-Sondersitzung beantragt. Dafür wurde die Voraussetzung von 25 % der Ratsabgeordneten erfüllt. Jetzt muss der Stadtrat unverzüglich zusammentreten, um über die Zukunft des Chemnitzer Weihnachtsmarktes zu entscheiden.

Die Opposition hat einen Antrag eingereicht, wonach die Stadt alles in ihrer Macht stehende unternehmen muss, den Weihnachtsmarkt durchzusetzen. Dazu soll auch eine Klage gegen den Freistaat Sachsen gehören - ähnlich, wie sie der parteifreie Bürgermeister Sven Krüger bereits angekündigt hatte.

2021-11-16_13.17.51.jpg 

Nun wird sich das Blockparteienkartell positionieren müssen: Entweder auf der Seite der Bürger, die den Markt wollen oder als Steigbügelhalter der Coronadiktatur. Beides wird mit Spannung beobachtet!

PRO CHEMNITZ./ FREIE SACHSEN: @prochemnitz


 Logo Volldraht 150