01
So, Aug
18 New Articles

Baerbock ist nur die Spitze eines Eisbergs der Unwissenheit und Arroganz

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Motto: „Aus der Dummheit eine Tugend machen“ / Die Verachtung des Alters ist Verzicht auf Erfahrung / Die Achtung des Alters in Asien ein Grund für Erfolg

Immer wieder beklagen Arbeitgeber und auch Vertreter von Universitäten den völlig ungenügenden Wissensstand von Bewerbern über grundlegende Fakten historischer, politischer und wirtschaftlicher Art. Selbst höchste staatliche Würdenträger jüngerer Generation offenbarten da schon beinahe komödiantische Schwächen. So wie der einstige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), der bei einer historischen Stadtrundfahrt durch Berlin bei dem Hinweis auf die Siegessäule nebst „Gold-Else“, erbaut als Folge des deutsch-französischen Krieges 1870/71, schon etwas beschwingt in die Runde der Journalisten fragte: „Na, haben wir denn wenigstens damals gewonnen?“, was natürlich von der Regierungspresse mit devotem Lachen beantwortet wurde.

Nicht weniger zum Lachen, oder besser zum Weinen, war die Antwort des damaligen Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit (SPD), in einer TV-Talksendung auf die Frage, wann denn der zweite Weltkrieg begonnen habe, antwortete: „Also das weiß ich nun wirklich nicht, da müsste ich schätzen.“ Ich hatte zuvor gedacht, dass derartige Datenkenntnis schon zu den Voraussetzungen des Hauptschulabschlusses gehört. Wie man sich doch irren kann!

weiterlesen


 Logo Volldraht 150