07
Do, Jul
2 New Articles

Q vs. Deep State - Notstand – aus die Maus! – BRD-Regierung gehört vor ein Militärgericht

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es ist wie es ist. Die rechtzeitig übermittelten Warnungen zum Putsch der BRD-Verwaltung wurden geschickt ausgeblendet und mit der Arroganz des nahen Tellerrands abgetan. Die gravierenden Folgen sind an den eigentlich schlagkräftigsten deutschen Stämmen, den Sachsen und Thüringern zusehen, die immer noch im Kreisverkehr, der Kaiserfans, um den Brunnen der Erkenntnis rennen.

Die Gatekeeper der Kaisernummer sichern der BRD-Verwaltung mit seinen SED-Schergen die  Zugriffsmöglichkeit über das Notstandsgesetzgesetz. Die S.H.A.E.F.-Streitkräfte sind im Land und was werden die in den Gliedstaaten Deutschlands unternehmen können, in denen kein Deutscher, international annerkannt sein Bodenrecht und die erbrechtliche Bedingung zur Thronfolge geklärt und durchgesetzt hat?

Der einzige souveräne Staat, der die Bedingungen erfüllt, in dem die Vorraussetzungen erfüllt wurden, ist das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin. Der Rest Deutschlands hofft auf den Kaiser, anstatt sich direkt in die Souveränität zu begeben. Klingt nicht nur bescheuert, ist es auch.

Miss K. hat den BRD-Putsch direkt auf den Punkt gebracht. In einer perfiden Art und Weise wird die Bevölkerung in ein Szenario getrieben, an dessen Ende eine totalitäres kommunistisches Regime die Macht übernimmt, indem es die Rechte der Deutschen neutralisiert.


"Notstand – aus die Maus!
Gar nicht leise, aber unter anderem Namen wurde gestern Abend um 22:00 Uhr von der Italienischen Regierung der Notstand ausgerufen.
 
Willkommen im Kriegszustand!
Kann sich einer von euch noch daran erinnern, dass die EU im vergangenen November den Klima-Notstand erklärt hat?

Ja?
Und habt ihr gelacht? Gedacht, das sei alles nur ein völliger Schwachsinn, von den ischias-kranken Vollidioten in Brüssel?
Unterstützung für Greta und ihre klimawahnsinnigen Friday-Kids? Noch mehr Gründe für die schwimmenden Schlepper-NGO´s am Mittelmeer?
Falsch gedacht!

Denn die allerwenigsten haben auf die bereits vorliegenden Daten und die darauffolgenden Ereignisse geschaut und in weiterer Folge ihre Schlüsse daraus gezogen.
Wenn man die Punkte verbindet, bekommt man schnell ein klares Bild, dass sich im unfassbar nützlichen CoronaVirus so viel mehr erkennen lässt, als nur eine nicht erklärte Pandemie.
•    August 2019: Italiens Regierung zerbricht und es bildet sich „über Nacht“ eine neue, nicht gewählte pro-europäische Regierung.
•    Noch im gleichen Monat beginnt Italien mit dem Installieren von 5G.
•    Ganze Mobilfunknetze fallen für Tage aus.
•    In China erklärt die Stadtführung in Wuhan bis Ende des Jahres 2019 zu 100% 5G ausgebaut zu haben.
•    Am 28. 11. 2019 ruft das EU Parlament den Klimanotstand aus.
•    Kurze Zeit später folgt der „Green Deal“ mit massiven Handelseinschränkungen für alle Län-der der EU.
•    Zum 1. 12. 2019 erlässt China ein neues Gesetz zur absoluten Zensur aller Internet- und Tele-fonanschlüsse.
•    Am gleichen Tag taucht aus dem Nichts das Corona-Virus auf.
•    In diesem Jahr sollten bis zum Monat März die Bürgermeister aller großen, bedeutenden Städte und alle Sekretäre des Zentralkomitees in China ausgetauscht werden.
•    Am 6. 1. 2020 hätte der Bürgermeister von Wuhan von der KP abgesetzt werden sollen. Das geschah wegen der Quarantäne bis heute nicht.
•    Eben dieser Bürgermeister hat auch die 100%-ige Installation von 5G durchgezogen.
•    Zum 1. 3. 2020 erlässt Deutschland die Impfpflicht für Masern und bietet als Impfpräparat nur einen Mehrfachimpfstoff an.
•    Am 9. 3. 2020 erklärt die italienische Regierung den Notstand, riegelt unter dem Vorwand des Bürgerschutzes alle Grenzen und Ortschaften ab und ordnet so vorsätzlich den umge-henden totalen Absturz der Wirtschaft an."

weiterlesen


 

Die aktuelle Lage entwickelt sich zu Gunsten einer Militärregierung durch die Alliierten Streitkräfte, die auf dem Gebiet der DDR vollumfänglich wirken könnte. Für den Rest der BRD scheint sich eine Variante im Handelsrecht anzubahnen, für das sich die kriminellen Vereinigungen aus dem Parteienssystem positionieren können, was den Gatekeepern der Kaiserfans zu verdanken ist.
Heute Nacht werden die Grenzen Europas geschlossen und die Visumsoption eingeschränkt.


Wir drücken allen Patrioten die Daumen,

steht zusammen und klärt euer Umfeld.


VOLLDRAHT – mehr als nur Informationen