04
Sa, Dez
11 New Articles

Kirche wird Moschee – Kuwait zahlt 1,1 Millionen

Migration
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der aufgegebenen Kapernaum-Kirche soll bald wieder gebetet werden. Eine islamische Gemeinschaft baut das Gebäude zu einer Moschee um. Kuwait gibt dem Projekt jetzt einen großzügigen Schub.

er Staat Kuwait hat der Hamburger Al-Nour-Moschee 1,1 Millionen Euro für den zügigen Umbau der ehemaligen Kapernaum-Kirche spendiert. Am Montag wurde Spatenstich für den nächsten Bauabschnitt gefeiert. Zwischen Turm und Gotteshaus sollen neue Empfangs-, Seminar- und Waschräume entstehen, sagte Al-Nour-Vorsitzender Daniel Abdin. Zum Festakt kamen auch der kuwaitische Vizekonsul Hamad Ali Alhazim und die US-Generalkonsulin Nancy Lynn Corbett.

weiterlesen

Bild: Pixabay/Symbolbild