24
So, Okt
11 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In den täglichen Diskussionen am Küchentisch und am Telefon werden die Optionen, was wer und wann auf die wahrscheinlichste Tendenz durchgesprochen und immer wieder wird die Hoffnung auf ein den Stillstand der Rechtspflege beendendes Ereignis ins Spiel gebracht. 

Die Favoriten sind Trump und Putin, der Verweser für 1850, der Reichsverweser für 1871 und dann Rae Fuellmich als Interims-Kanzler bis die BRD-Verwaltung kpl. abgewickelt ist.

Die eine Seite der Hochfinanz HF1 (WHO, UN, EZB, EU, BRD, Deep State, Kabale etc.) favorisiert den totalitären sozialistischen Alptraum des „Great Reset“, bekämpft die weisse Rasse und alles was unter „Deutsch“ definiert wurde mit allem was der Markt für psychopathische Massenmörder bereit hält. Das z. Zt. effektivste Instrument ist der Genozid per Spritze und Pille mit den Begleiterscheinungen von Wirtschaftscrash, Enteignungen, Inflation, Migrationsdesaster, Suiziden, kommenden Stromausfällen und Lebensmittelknappheit die zu Unruhen und dem totalitären Maßnahmenkatalog des BRD-Regimes führen. 

Deren Zeitfenster zur Umsetzung ihrer Ziele sind durch die weltweiten Umstrukturierungen der Hochfinanz 2 arg verkürzt worden, dementsprechend ist die hektische und mittlerweile auch hemmungslose Agitation der Kommunisten zu verstehen mit der die Akteure in der BRD ein heilloses Chaos veranstalten, das vollkommen von jeder Legitimation und Recht durchgesetzt wird. Die Judikative wurde gleichgeschaltet bzw. ausgeschaltet und schaut zu, handelt nicht, obwohl die Agitation der politischen Mandatsträger im Normalfall zu Massenverhaftungen der Selben führen sollte.

Deren Zielsetzung scheint der zeitverzögerte Massenmord zu sein, der unter diversen Nebelbänken der Ablenkung verdeckt, die per Informationsflut mit Fake News zu einer völligen Desorientierung der Massen geführt hat. Das in der BRD publizierte Weltbild des Chaos existiert nur virtuell auf unserem Gebiet, woanders läuft der Normalbetrieb weiter. Nur wir werden im Stakkato der Panik gehalten. Warum eigentlich?

Wir sind der Deep State, jedenfalls in der Außenansicht. Ein Volk das in eine Matrix der Simulation geboren, Matrixkonform erzogen und beruflich auf das Funktionieren der Matrix eingetaktet wurde. Das ist nicht eine Elite die jetzt mit der BRD abgeräumt wird, es wird alles abgeräumt inkl. der Bevölkerung, die diese Matrix des Deep State darstellt.

Wir sind das Zentrum des Bösen, der Sumpf, das Babylon des 21. Jahrhundert. Aus der jeweiligen individuellen Perspektive ist das natürlich eine unhaltbare These „Ich bin doch das Opfer?!“, ja natürlich und Du als Opfer hältst diese Matrix am leben, indem Du sie verteidigst und nutzt, sowie der Sachbearbeiter der Verwaltung nur seine Anweisung ausführt, auch wenn er über den kriminellen Aspekt seines Handelns aufgeklärt wurde. Ebenso der Unternehmer der renditeorientiert die Erwartungen der Bank befriedigt, anstatt sich gegen das Unrecht der Ausbeutung zu stemmen. Erst diese Einlassung der Bevölkerung hält die Matrix am leben. Und von außen betrachtet sind wir Nazi-Deutschland. Was im Hinblick auf die gültigen und geltenden Gesetze auch inhaltlich stimmt.

HF2 muß HF1 bis auf die Basisstrukturen zerstören, um sein neues Model der Hochfinanz wirksam installieren zu können, da die Finanzstrukturen sich gegenseitig ausschließen. Das ist genau die Ebene, wo das einzelne Individuum bei maximalen Wohlwohlen eine Nummer bekommt, ansonsten hält es den Nutzviehcharakter und ist Verfügungsmasse. Insofern spielt auch die Haftungsfrage der Alliierten eine entscheidende Rolle in der gewählten Vorgehensweise. Da das gesellschaftliche System auf Hierarchien/Kasten und opportunistischen Verhaltensmustern aufgebaut ist, findet jeder einen, den er „unter“ sich sieht und dieses Verhaltensmuster auslebt. 

Der gordische Knoten „BRD“ ist nicht aufzulösen, da im Aufbau der BRD, dem politischen Netzwerk die mafiösen Netzwerke von Logen und pädophilen Netzwerken entstanden, die sich allesamt bedingen und so die Matrix füllen. 

Die psychopathischen / narzisstischen / pädophilen / erpressbaren / degenerierten / empathielosen Bestandteile, ausgehend von den im Hintergrund agierenden Parasiten, den Führungskräften aus Politik und Industrie bis runter zum Kindergärtner, Jugendamtsmitarbeiterin und Polizisten etc. , bilden das Gerüst dieser leidvollen Matrix.

Wie wollen sie in diesem Beziehungsgeflecht differenzieren? 

Es bedarf eines Schwerthiebes (symbolisch) durch die HF2, um den gordischen Knoten „BRD“ auflösen zu können. Alles muß abgeräumt werden und genau das spiegelt sich in der aktuellen Lage unserer Nation wieder. Wobei das Abräumen durch HF1 und HF2 durchgeführt wird, die Player kommen alle aus dem gleichen Stall, ergo sollte die Erwartungshaltung nicht zu hoch gesetzt werden und nur wir selbst, schaffen durch unsere Handlung unsere Realitäten einer sicheren Zukunft, alles andere ist Wahlwerbung.

Alle die das Spiel weiterbetreiben müßen oder wollen, sei es wissentlich oder unwissentlich werden zu HF1 gezählt und dürfen gehen.

Die Prognose steht für 2024/2025, das in diesem Zeitraum die BRD nicht mehr regierungsfähig sein wird.

Ich gehe davon aus, daß die desillusionierten Geimpften dann ihre „Purge“ ausleben werden, in dem Wissen wer sie geopfert hat. Die Bürgerunruhen und anarchischen Zustände werden hauptsächlich die Städte betreffen und Berlin wird eingeäschert. 

Diejenigen, die HF1 nicht leben wollen, stellen sich außerhalb von HF1 neu auf und werden peripher vom Aufräumprozeß gestreift, Sie überleben. Autarke Genossenschaftsmodelle, Selbstversorger, Schulprojekte, Unternehmen die auf die G-Regeln pfeifen, Menschen die eben keine Masken tragen, Sachbearbeiter die Dienst nach Vorschrift machen, Polizisten die genau aufpassen, wozu sie verleitet werden sollen und die ideologischen Anweisungen ausbremsen, Bürgermeister die die destruktive Wirkung der illegalen Einwanderungspolitik nicht länger mittragen, Ärzte die Ungeimpfte behandeln, Anwälte die sich statt Glasmurmeln im Sack, Eier wiedergefunden haben, Kitabetreuerin die klipp und klar ne Ansage machen, Bürgermeister die sich aus der Amtsführung wieder befreien und viele positive Ansätze mehr, die bereits im ganzen Land aktiviert wurden. 

Diese positive Energie wird dem BRD-System nicht mehr zu Verfügung gestellt und es entwickelt sich daraus eine neue Gesellschaft ohne den Sumpf der Matrix. Einhergehend mit dem Aufbau der regionalen Wirtschaftskreisläufe entstehen auch wieder die politischen Strukturen eines tragfähigen Staatssystem, nur wie das aussehen kann ahne ich, wie es wird, entscheiden wir selber indem wir es leben.

Es macht also wenig Sinn immer wieder nach Berlin zu reisen und dort die Energie im Tanz um die Säule abzuliefern. In dem gleichen Ritual drehen andersdenkende Gläubige ihre Kreise um einen Kubus. Bringt die Energie in regionale Projekte ein und paßt auf, daß Ihr nicht auf die Rattenfänger der Agenda 2030 auf den Leim geht. Nicht alles was bunt daherkommt und lächelt ist ein Freund.

Die Zeitfenster für die Aufklärung wurden geschlossen, es haben sich bereits alle Teilnehmer an den Hungerspielen positioniert und das wird sich auch nur noch marginal ändern können, da der Druck der Abhängigkeiten und die der Bestandswahrung den inneren Veränderungsprozess blockieren. 

2021-10-14_23.06.13.jpg

Das gleiche gilt für die politischen Mandatsträger die sich immer mehr aus der Öffentlichkeit zurückziehen.

Das was uns an Schauspielern präsentiert wird ist eh das Kanonenfutter der Globalisten, die werden jetzt zügig ausgetauscht oder versterben „plötzlich und unerwartet“ an V.I.P.-Corona.


Möge die Macht mit euch sein, die Spiele wurden eröffnet.

adler game over aufkleber 600

  

Meine Meinung, Ihre Entscheidung.