09
Di, Mär
0 New Articles

Diese Abgeordneten haben für die #Impfpflicht gestimmt

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
 

Gestern schlug erneut eine dunkle Stunde für die Freiheit in unserem Land. Der Gesetzentwurf der „Bundesregierung“ zur „Stärkung der Impfprävention“ wurde durch das „Parlament“ gepeitscht.

56 Stimmen wurden nicht abgegeben, es gab 105 Enthaltungen, 89 Nein-Stimmen und eine satte Mehrheit von 459 Bundestagsabgeordneten, die das Menschenrecht auf körperliche Unversehrtheit mit den Füßen treten. Bereits das Recht auf Genitalverstümmelung als religiöse Ausnahme bei medizinisch nicht begründbaren Beschneidungen von Jungen für Moslems und Juden bedeutet, dass der Kinderschutz in Deutschland, anders als es Gesundheitsminister Spahn behauptet, auf deutschem Boden nicht gewährleistet, sondern Interessengruppen untergeordnet ist.

Diese Abgeordneten haben namentlich mit Ja gestimmt:

  • Dr. Michael von Abercron, CDU/CSU
  • Grigorios Aggelidis, FDP
  • Stephan Albani, CDU/CSU
  • Renata Alt, FDP
  • Norbert Altenkamp, CDU/CSU
  • Philipp Amthor, CDU/CSU

weiterlesen

Quelle: Opposition 24


Netzfund - Markus, [18.11.20 21:54], [Weitergeleitet aus Q-Beweise (Q-proofs)]

Meine Lieben, macht Euch keine Sorgen – alles musste so kommen. Wir haben jetzt ihre Namen, denn sie mussten mit diesen abstimmen. Sie werden alle ins Gefängnis kommen. 

Der Druck und der Schmerz wird auch nach dem heutigen Tag für dieses Volk nicht genügen. Es gibt noch viele Menschen in Deutschland die sogar die Polizeigewalt, die heute wieder in Berlin stattfand, befürworten. Auch das Gesetz, das das vollkommen witzlose sogenannte Grundgesetz, heute außer Kraft setzt, finden viele Deutsche wahrscheinlich gut – weil es ja die Menschen schützt. 

Die Masse besteht aus geistig behinderten Menschen. Dies meine ich wörtlich. Ihr Geist wird noch daran gehindert, sich weiter zu entwickeln. Es sind Menschen, die in Berufen feststecken, die sie nicht mögen, sie haben „Freunde“ die in Wirklichkeit keine sind, sie schlagen ihre Zeit mit idiotischen Spielchen tot, sie führen Beziehungen, die auf reinen Egoismus beruhen und sie beten Menschen und Institutionen an, die sich einen Dreck für sie interessieren. Die Bereitschaft wirklich zu lernen, hinzuschauen, sich selbst zu informieren, liegt bei null. 

Sie sind lernbehindert und auf einer Bewusstseinsstufe die ihnen nicht erlaubt, über den Tellerrand hinauszusehen. Mitläufer und Denunzianten, gehirngewaschene Zombies die tatsächlich glauben, sie hätten Politiker/innen in ihr Amt gewählt. 

Es sind Menschen, die sich nie mit ihren Traumas, Programmierungen oder Gefühlen auseinandergesetzt haben. Mit Fussball, Bier und Grillpartys kann man darüber hinweg sehen, dass man ein Verlierer ist der im Grunde nichts zu melden hat. Im Stadion kann man dann den Frust darüber, dass man sich so klein fühlt, hinaus brüllen – oder im schlimmsten Fall mit dem Fan der gegnerischen Mannschaft heraus prügeln.

Es sind Menschen die blind allen Geschichten die über Geschichte, Wissenschaft und Weltgeschehen von den Massenmedien verbreitet werden, glauben schenken.

Bildschirmfoto_2020-11-18_um_22.56.28.png

Bildzeitungsleser und Spiegelleser (Die Bild für Akademiker) die beim Stammtisch in der Kneipe zu Experten mutieren, die genau wissen, wie es ist oder sein sollte. 

Es waren und sind nützliche Idioten, die man leicht manipulieren und lenken kann. Mit diesen Menschen ist kein Staat zu machen.

Sei es aus Mitgefühl, aus politischen Gründen oder wegen Ursachen, die uns verborgen sind – Trump ist scheinbar immer noch willens, so vielen Menschen wie möglich die Gelegenheit zu geben, aufzuwachen. Anscheinend geben sie diversen Personen sogar auch noch die Chance einen Deal zu machen. 

Der heutige Tag ist nicht das Ende, er ist der Anfang. Wenn man so will der Anfang vom Ende. 

Wir werden ganz sicher nicht einen totalitären Polizeistaat bekommen, auch wenn es momentan so aussieht. Tatsächlich aber ist der Deep State am Ende und wir erleben die letzten Zuckungen eines menschenverachtenden, korrupten und hoch kriminellen Systems von dem nichts übrig bleiben wird als eine schlechte Erinnerung.

Alles ist schon beschlossene Sache, es sind genügend amerikanische Soldaten unter dem Befehl von General Flynn in Deutschland stationiert. Trump wird noch abwarten, bis der Wahlbetrug mit allen Beweisen der Welt offenbart und er wieder als Präsident für vier weitere Jahre vereidigt wird. Dann gibt es kein Halten mehr. Vielleicht auch schon vorher, wer weiß schon, was sich hinter den Kulissen alles abspielt. 

Die Welt wird vom Schatten befreit werden, das ist nicht mehr aufzuhalten. Wir sehen gerade, dass der tiefe Staat in der sogenannten BRD besonders dunkel und tief ist. Wir haben quasi das Epizentrum der Kabale in Berlin. Oder hatten... ich denke eine Merkel gibt es nicht mehr – weshalb sollte es hier anders sein als in den Staaten, in dem diverse Klone für Menschen, die bereits hingerichtet wurden, ihren Einsatz finden. Womöglich ist alles, was passiert, genau so geplant und die Marionetten in Berlin dürfen mit Absicht noch ein paar Wochen ihr Kasperle Theater aufführen. 

Es wird definitiv bald zu Ende sein. Hinter der kommenden Befreiung steht die grösste militärische Geheimdienst-Organisation die es je in der Geschichte gegeben hat. Sie ist extrem intelligent, perfekt organisiert und meisterhaft koordiniert. Sie wird den Abschaum nach Gitmo oder in sonst ein Gefängnis abtransportieren und wir werden nie wieder etwas von ihnen hören. 

Alle Hobby-Faschisten, die jetzt gerade am Durchdrehen sind und ihre Mitmenschen, gleich in welcher Form angreifen, sind arm dran. Denn ihre Zeit ist zu Ende und sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Ihr ganzes Leben war und ist aufgebaut auf einem Lügengebäude, auf Täuschung, Bösartigkeit und Betrug. 

Sie sind extrem irritiert von der neuen Energie und können ihr nicht standhalten. Entweder sie brechen zusammen oder sie werden gewalttätig. Auf jeden Fall werden sie kämpfen, denn es geht um ihr Überleben. Aber egal, wie sehr sie sich ihrem Untergang widersetzen, er wird kommen bzw. ist schon da. 

Sie haben und hatten schon immer Angst vor der Liebe und der Unmöglichkeit diese zu kontrollieren. Sie sind abgeschnitten von ihren Herzen und zu hundert Prozent von ihrer linken Gehirnhälfte, ihrer scheinbaren Logik, gelenkt. 

Deshalb kommen sie nicht zurecht in einer Welt, die von Menschen belebt wird, die aus ihrem Herzen heraus handeln, liebevoll und gütig mit sich und ihren Mitmenschen umgehen und an ihrem Irrsinn und Kontrollwahn kein Interesse haben. Noch weniger kommen sie mit Menschen zurecht, die nicht korrumpierbar und käuflich sind – seine es ihre Partner, ihre Kinder oder ihre Kollegen. 

Diese Welt der Manipulation und der Sklaverei ist vor unseren Augen am Zusammenbrechen. Nicht wird das verhindern! Gar nichts! Schon gar nicht eine schwachsinnige Abstimmung eines Gesetzes das von irgendwelchen Psychopathen verabschiedet wird. 

Die Patrioten haben alles unter Kontrolle. Sie haben alles, was sie brauchen – über jeden. Das Spiel geht in die Endphase, es wird jetzt noch etwas abartiger als vorher, noch düsterer – aber das muss so sein. Wir dürfen diese Zeiten niemals vergessen also muss es so heftig werden, dass wir es für immer in Erinnerung behalten.

Für Menschen wie mich, die vollkommen im Vertrauen des göttlichen Plans sind, ist das Licht am Horizont schon zu sehen. Es wird wundervoll werden – so phantastisch dass wir es uns jetzt noch gar nicht vorstellen können! 

Wie sagte einst Oscar Wild: Am Ende wird alles gut – und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende. 

Bleibt im Vertrauen, geht in Euer Herz und fühlt Eure wahre Stärke, die Euch niemand nehmen kann! Wir haben es fast geschafft. Den Rest dieses Theaterstücks überstehen wir auch noch! 

Fühlt Euch umarmt und behandelt Euch gut! 

Wir haben schon gewonnen! 

Mario Amenti 

t.me/q_proofs 

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2101696149960453&id=100003602649234


 Logo Volldraht 150